idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Event


institutionlogo


Share on: 
10/09/2018 - 10/09/2018 | Hannover

Pressekonferenz: DGFG veröffentlicht Aufklärungsfilm zur Herzklappenspende

Die Deutsche Gesellschaft für Gewebetransplantation (DGFG) lädt Sie herzlich ein in die HDI-Arena von Hannover 96 zu der Veröffentlichung eines Aufklärungsfilms zur Herzklappenspende. Anlass dieses Films ist der akute Versorgungsengpass in Deutschland mit Herzklappen aus der Gewebespende.

500 Patienten warten Schätzungen zu Folge jedes Jahr auf eine Herzklappe aus der Gewebespende. Nicht einmal die Hälfte dieser Patienten kann mit einem passenden Transplantat versorgt werden. Als Ersatz implantieren Ärzte künstliche oder tierische Herzklappen – mit begrenzter Haltbarkeit und einer hohen Abstoßungsgefahr. Kommt es zur weiteren OP am offenen Herzen, steht das Leben des Patienten erneut auf dem Spiel.

Einen Grund für diesen Versorgungsengpass sieht die DGFG im mangelnden Wissen über die Gewebespende und die dadurch fehlende Entscheidungsfindung zu Lebzeiten. Gemäß der Devise “Wissen spart Zeit“ klärt die DGFG in ihrem siebenminütigen Film über die postmortale Herzklappenspende auf und rückt zwei Empfänger einer zellfreien Spenderherzklappe mit ihren Geschichten in den Fokus. 96-Torhüter Philipp Tschauner stellte sich für den Dreh zur Verfügung und stand für Herzklappenempfänger Dane Lees im Tor.

Nach der Filmpräsentation übernehmen die Referenten das Wort. Sie stehen im Anschluss für Fragen und Fotos zur Verfügung. Auch Einzelinterviews können am besten telefonisch vorab vereinbart werden.

Referenten und Themen:
1) Grußwort
Dr. jur. Thomas Horn, Abt. Gesundheit und Prävention des Niedersächsischen Sozialministeriums
2) Implantation dezellularisierter Herzklappen - Hoffnung für junge Patienten
Prof. Dr. med. Samir Sarikouch, Oberarzt der HTTG, Medizinische Hochschule Hannover
3) Herausforderungen in der Herzklappenspende
Martin Börgel, Geschäftsführer der DGFG

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung an:
0511 - 563 559 355 oder presse@gewebenetzwerk.de

Mit freundlichen Grüßen

Kristin Becke
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, DGFG

Information on participating / attending:
Bitte geben Sie uns bis spätestens 8. Oktober 2018 eine Rückmeldung, ob Sie:

- teilnehmen oder
- nicht teilnehmen können, aber dennoch die Presseinformation erhalten möchten.

Anmeldung unter
0511 - 563 559 355 oder presse@gewebenetzwerk.de

Date:

10/09/2018 14:00 - 10/09/2018 16:00

Registration deadline:

10/08/2018

Event venue:

HDI-Arena
Pressekonferenzraum
Robert-Enke-Straße 3
30169 Hannover
Niedersachsen
Germany

Target group:

Journalists

Email address:

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Media and communication sciences, Medicine, Nutrition / healthcare / nursing

Types of events:

Press conferences

Entry:

09/24/2018

Sender/author:

Kristin Becke

Department:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event61648

Attachment
attachment icon Presseeinladung_Veröffentlichung eines Films zur Herzklappenspende

Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).