idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Event


institutionlogo


Share on: 
12/14/2018 - 12/14/2018 | Stuttgart

Open-Photonik-Workshop für die Morgenstadt

Entwickle deine Photonik-Lösung für eine gesunde Stadt von morgen

Wie leben Menschen zukünftig in einer gesunden Stadt? Schülerinnen und Schüler von 14 bis 18 Jahren haben dazu höchstspannende Ideen entwickelt. In diesem Workshop werden wir Studenten, Maker, Designer, Vertreter der Industrie, Wissenschaftler sowie Open-Photonik-Projektpartner einladen, um gemeinsam die visionären Ideen der Schülerinnen und Schüler weiterzuentwickeln.

Welche Lösungsansätze und Technologien werden wir in der Zukunft haben, um die Luftqualität zu verbessern, die Mobilität neu zu gestalten, bezahlbare und zugleich nachhaltige Wohnräume zu schaffen und frische Nahrungsmittel selbst zu produzieren? Auf diese Fragen haben Schülerinnen und Schüler in der Vergangenheit bereits höchstspannende Ideen entwickelt: u.a. ein energiefreier Luftfilterturm, der den Kamineffekt nutzt oder eine Fahrradautobahn mit automatischer Ein- und Ausschaltung der Beleuchtung bei Nacht.

Wir laden Studierende, Design-Talente, Forschende sowie Innovationsverantwortliche ein, bei diesem Workshop diese spannenden Ideen der jungen Genrationen weiterzuentwickeln. Dabei werden wir auch die Forschungsergebnisse aus unseren Open-Photonik-Verbundprojekten vorstellen. Hierdurch werden neuartige Problem-Lösungskombinationen spontan identifiziert, um kreative und innovative Ideen auf den Weg zu bringen.

Photonik (die technische Nutzbarmachung des Lichts) ist eine Querschnittstechnologie für Schlüsselthemen wie beispielsweise autonomes Fahren, Smart Home oder Robotik. Mit der Fördermaßnahme »Open Photonik« möchte das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) neue Formen der Zusammenarbeit von Wissenschaft und Wirtschaft mit Bürgern in der Photonik ermöglichen und damit zusätzliche Innovationspfade und -potenziale erschließen.

Workshop-Inhalte im Überblick:

- Vorstellung der Ideen der Schülerinnen und Schüler zur gesunden Morgenstadt
- Vorstellung der Open-Photonik-Verbünde
- Auswahl der Ideen der Schülerinnen und Schüler
- Teambildung und Brainstorming in Teams
- Prototyping
- Vorstellung der Ergebnisse

Der Workshop findet von 9 Uhr bis 17.30 Uhr statt.

Information on participating / attending:
Die Veranstaltung richtet sich an Studierende, Design-Talente, Forschende sowie Innovationsverantwortliche, die Lust haben, auf unkonventionellem Weg neuartige Ideen für die Stadt von morgen zu erarbeiten. Anmeldung unter https://crm-portal.iao.fraunhofer.de/eventonline/event.aspx?contextId=A0360307D0....

Date:

12/14/2018 09:00 - 12/14/2018 17:30

Registration deadline:

11/30/2018

Event venue:

Fraunhofer-Institutszentrum Stuttgart – Zentrum für Virtuelles Engineering ZVE
Nobelstraße 12
70569 Stuttgart
Baden-Württemberg
Germany

Target group:

Scientists and scholars, Students

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Environment / ecology, Traffic / transport

Types of events:

Seminar / workshop / discussion

Entry:

10/18/2018

Sender/author:

Juliane Segedi

Department:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event61858


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).