Beruf 4.0 - Eine Institution im digitalen Wandel

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Event


institutionlogo


Share on: 
01/23/2019 - 01/25/2019 | Rehburg-Loccum

Beruf 4.0 - Eine Institution im digitalen Wandel

Verändert die Digitalisierung das Konzept des Berufes? Dies behaupten die Einen, die spezifische Qualifikationen zugunsten allgemeiner IT-Kenntnisse auf dem Rückzug sehen.
Andere halten die Beruflichkeit nach wie vor zentral für Qualifikationserwerb, Motivation, Produktivität und die dynamische Entwicklung der Wissensgesellschaft.
Wie verändert die Digitalisierung die Nachfrage nach und die Bedingungen von Arbeit?

Welche Bedeutung hat der Beruf heute noch in der Arbeitswelt? Beruht die These von der „Entberuflichung der Arbeit“ auf einem Missverständnis? Führen unterschiedliche Verständnisse von „Beruf“ zu Missverständnissen zwischen Soziologie, Theologie und Praxis? Wie verändert die Digitalisierung die Nachfrage nach und die Bedingungen von Arbeit? Nimmt die Bedeutung von fach- und branchenspezifischem Wissen tatsächlich ab und welche Konsequenzen hat das für die berufliche Bildung? Welche Verteilungswirkungen ergeben sich? Schließlich hat doch der Beruf Arbeitsteilung, langfristigen Qualifikationserwerb, Arbeitsmotivation und Produktivität gefördert und gemeinsam mit den arbeits- und sozialrechtlichen Rahmenbedingungen zu erhöhten Einkommen geführt. Erodieren diese Rahmenbedingungen durch die Digitalisierung? Was bedeuten diese Entwicklungen für das soziologische und theologische Bild vom Beruf?
Ist der „Beruf 4.0“ unter Umständen in der Lage, als informelle Institution im Sinne der „Neuen Institutionenökonomik“ im raschen Wandel formeller Institutionen Orientierung zu geben?

Information on participating / attending:
190 Euro für Übernachtung, Verpflegung, Kostenbeitrag.
Für Schüler/innen, Auszubildende, Studierende, Freiwilligendiesntler sowie Arbeitslose Ermäßigung nur gegen Bescheinigung auf 95 Euro

Date:

01/23/2019 15:30 - 01/25/2019 13:00

Event venue:

Evangelische Akademie Loccum,

Münchehägerstraße 6,
31547 Rehburg-Loccum
31547 Rehburg-Loccum
Niedersachsen
Germany

Target group:

Scientists and scholars, Students

Email address:

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Religion, Social studies

Types of events:

Conference / symposium / (annual) conference

Entry:

10/24/2018

Sender/author:

Gabriele Arndt-Sandrock

Department:

Pressestelle

Event is free:

no

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event61930

Attachment
attachment icon Loccum-SI-Beruf 4.0

Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
Okay