Data Scientist Schulung: Smart Data und Big Data für Industrie 4.0

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Science Video Project

Event


institutionlogo


Share on: 
11/19/2018 - 11/22/2018 | Sankt Augustin

Data Scientist Schulung: Smart Data und Big Data für Industrie 4.0

Das Fraunhofer-Institut für Intelligente Analyse- und Informationssysteme organisiert eine Schulungswoche rund um das Thema Industrie 4.0. Mit dem Know-how aus Forschung und Praxis vermitteln wir herstellerneutral, praxisnah und gleichzeitig theoretisch fundiert die wesentlichen Grundlagen, Vorgehensweisen und Best Practices für den Umgang mit Big Data.

Unsere Fortbildungsangebote richten sich an Führungskräfte, Projektverantwortliche und Fachkräfte. Mit dem Know-how aus Forschung und Praxis vermitteln wir herstellerneutral, praxisnah und gleichzeitig theoretisch fundiert die wesentlichen Grundlagen, Vorgehensweisen und Best Practices für den Umgang mit Big Data und die Entwicklung von Big-Data-Lösungen mit hohen Standards an Datenschutz und Datensicherheit.

Industrie 4.0 bietet Möglichkeiten, digitale Intelligenz in verschiedensten Bereichen der Wertschöpfungskette einzubringen. Etwa die Erweiterung des Produktportfolios, eine Optimierung der Produktionszuverlässigkeit oder neue Geschäftsmodelle. Der Trend geht dahin, dass jegliches Produkt und jegliche Produktion mit einer gewissen Intelligenz ausgestattet sein werden.

Anhand aktueller Praxisbeispiele und -erfahrungen erhalten Sie einen systematischen Einblick in

- innovative datengetriebene Geschäftsmodelle
- die datengetriebene Optimierung des Fabrikbetriebs und die Konzeption intelligenter Fertigungssysteme
- die Zusammenhänge zwischen Sensorik, notwendiger Prozessmodellierung und anschließender Sensordatenverarbeitung als Grundlage für weitere Analysen
- Datentransformations-, Visualisierungs-, Modellierungs- und Evaluationsverfahren

Wir bieten auch eintägige Vertiefungen zu allen Themen in einer Woche an, damit Sie sich mit dem geringsten Aufwand umfassend informieren können. Sie können jeden Tag einzeln buchen oder die gesamte mehrtägige Veranstaltung.

Die Module im Einzelnen:

BUSINESS MODELS IN INDUSTRY 4.0:

Sie lernen im Kontext von Industrie 4.0, Daten als Asset zu nutzen und aktiv in den Wertschöpfungsprozess einzubauen. An Beispielen aus der Industrie und Projekten bei Fraunhofer werden Systematisierungs- und Strukturierungsansätze für die Entwicklung von datengetriebenen Geschäftsmodellen vorgestellt und Impulse für den Einsatz im Praxisalltag gesetzt. Sie werden in die Lage versetzt, vom Bestehenden aus das Neue zu denken, um schnelle Ergebnisse zu ermöglichen.
https://www.bigdata.fraunhofer.de/de/datascientist/BranchenspezifischeSchulungen...

DATA-DRIVEN OPTIMIZATION OF INDUSTRIAL PRODUCTION

Sie erhalten eine Einführung in die datengetriebene Optimierung des Fabrikbetriebs und in die Konzeption intelligenter vernetzter Fertigungssysteme. Die Vorgehensweisen werden anhand von Fällen aus der industriellen Praxis erläutert und sind als Blaupausen für erste Fragestellungen im eigenen Unternehmen einsetzbar.
https://www.bigdata.fraunhofer.de/de/datascientist/BranchenspezifischeSchulungen...

SENSOR DATA ACQUISITION AND PROCESS MODELLING

Wir vermitteln Ingenieuren und IT-Experten die Zusammenhänge zwischen Sensorik, notwendiger Prozessmodellierung und anschließender Sensordatenverarbeitung als Grundlage für weitere Analysen und Optimierungen. Sie erhalten einen Überblick über hardwareseitige Sensorik zur Erfassung von Betriebsdaten, die dahinterliegende Gestaltung der IT-Systeme und Daten sowie die Prozessmodellierung aus dem Produktionsumfeld. Mit Sicht auf Unternehmensfragestellungen erfahren Sie, wie Sensordaten gezielt erfasst und für die Analyse bedarfsgerecht aufbereitet werden können.
https://www.bigdata.fraunhofer.de/de/datascientist/BranchenspezifischeSchulungen...

KNOWLEDGE DISCOVERY IN PRODUCTION DATA

Sie erfahren, wie komplexe Datenzusammenhänge in heterogenen Sensordaten erkannt und für Optimierungen nutzbar gemacht werden können. Wir zeigen Ihnen, welche
Datentransformations-, Visualisierungs-, Modellierungs- und Evaluationsverfahren im Produktionsumfeld Anwendung finden. Dabei gehen wir vor allem auf mögliche Fallstricke und Best Practices ein.
https://www.bigdata.fraunhofer.de/de/datascientist/BranchenspezifischeSchulungen...

Rahmen:

- Dauer: 4 Tage
- Maximale Teilnehmerzahl: 15
- Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.
- Um Anmeldung wird gebeten unter:
https://www.bigdata.fraunhofer.de/de/datascientist/BranchenspezifischeSchulungen...

Information on participating / attending:
Teilnahmegebühr für die ganze Schulungswoche: 3.800 Euro
Preis pro Modul: 950 EUR

Falls Sie die Anmeldung über eine Bestellung vornehmen, erbitten wir eine Kopie der Bestellung an "datascientist(at)iais.fraunhofer.de".

Date:

11/19/2018 - 11/22/2018

Registration deadline:

11/18/2018

Event venue:

Fraunhofer-Institutszentrum
Schloss Birlinghoven
53757 Sankt Augustin
Nordrhein-Westfalen
Deutschland
53757 Sankt Augustin
Nordrhein-Westfalen
Germany

Target group:

Business and commerce

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Economics / business administration, Information technology

Types of events:

Seminar / workshop / discussion

Entry:

10/26/2018

Sender/author:

Elena Zay

Department:

Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Event is free:

no

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event61951


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
Okay