Grundlagen der Auslegung, Modellierung und Simulation von Chemiereaktoren

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

idw-Abo
Science Video Project

Event


institutionlogo


Share on: 
02/13/2019 - 02/14/2019 | Frankfurt

Grundlagen der Auslegung, Modellierung und Simulation von Chemiereaktoren

Dieser Kurs vermittelt mit einem einfach verständlichen und bedienerfreundlichen Programmpaket die Grundlagen der Berechnung, Modellierung und Simulation von Chemiereaktoren. Die Veranstaltung richtet sich an Chemiker, Naturwissenschaftler, Chemieingenieure und Verfahrenstechniker, die sich mit dem Betrieb von Chemiereaktoren und der Durchführung von chemischen Prozessen beschäftigen oder dies in Zukunft planen.

Das in der Praxis und Lehre vielfach erprobte Modellierungs-Programm baut direkt auf den Auslegungsgleichungen der Chemiereaktoren und der Beschreibung chemischer Prozesse (Kinetik, Gleichgewichte u.a.) auf, besondere Programmierkenntnisse sind nicht erforderlich.

Nach Erläuterung der Auslegungsgleichungen für die entsprechenden Reaktoren werden direkt Aufgabenbeispiele aus der Praxis gemeinsam gelöst. Die Teilnehmer sollen so befugt werden, einfache und auch komplexe Problemstellungender Chemischen Reaktionstechnik zu modellieren und selbständig zu lösen.

Außer Grundlagenkenntnissen aus einer naturwissenschaftlichen oder technischen Ausbildung sind keine speziellen Vorkenntnisse erforderlich.

Information on participating / attending:

Date:

02/13/2019 - 02/14/2019

Event venue:

DECHEMA-Haus
Theodor-Heuss-Allee 25
60486 Frankfurt
Hessen
Germany

Target group:

Scientists and scholars, Students

Email address:

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Chemistry, Materials sciences

Types of events:

Presentation / colloquium / lecture, Seminar / workshop / discussion

Entry:

11/01/2018

Sender/author:

Dr. Christine Dillmann

Department:

Öffentlichkeitsarbeit

Event is free:

no

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event62012


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
Okay