idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Event


institutionlogo


Share on: 
03/06/2019 - 03/08/2019 | Dresden

31. Deutsche Zeolith-Tagung

Zeolithe - einst Namenspatron dieser traditionellen Tagung - werden auch 2019 wieder gemeinsam mit verwandten mikro- und mesoporösen Materialien wie porösen Kohlenstoffen, metall-organischen Gerüstverbindungen, porösen Oxiden und porösen Polymeren im Fokus der Deutschen Zeolith-Tagung stehen. Dabei werden nicht nur vielfätige Synthesekonzepte sondern auch die Entwicklungen neuer Charakterisierungsverfahren sowie die Erschließung neuer Anwendungsfelder vorgestellt.

Prof. Javier García-Martínez (Universität Alicante, Spanien) wird über die Synthese und die Anwendungsfelder mesoporöser Zeolithe referieren. Prof. Tomislav Friščić (Mc Gill University, Kanada) wird mechanochemische Synthesekonzepte für Metall-Organische Gerüstverbindungen vorstellen. Priv.-Doz. Dr. Harun Tüysüz (MPI für Kohlenforschung, Mühlheim/Ruhr) wird über poröse Oxide und deren Anwendung in der heterogenen Katalyse und der nachhaltigen Energiekonversion berichten. Dr. Dana Medina (Ludwig-Maximilian-Universität München) wird über poröse Polymere und deren Anwendung in Membranen sprechen und schließlich wird Dr. Martin Oschatz (Max-Plank-Institut für Kolloid- und Grenzflächenforschung, Golm) über neue Designkonzepte für poröse Kohlenstoffmaterialien referieren.

Es steht in der Tradition der Deutschen Zeolith-Tagung insbesondere den jüngeren Wissenschaftlern und Wissenschaftlerinnen ein Forum zur Präsentation ihrer Arbeiten zu bieten. Wir möchten Sie daher herzlich einladen, diese Gelegenheit zu nutzen und Ihre neuesten Arbeiten bevorzugt in englischer Sprache vorzustellen. Begleitet wird die Deutsche Zeolith-Tagung 2019 von einem Workshop zu biomedizinischen Anwendungen von Zeolithen und anderen nanoporösen Materialien. Wir laden Sie ebenfalls ganz recht herzlich ein diesen Workshop am Vormittag des 6. März 2019 zu besuchen.

Information on participating / attending:

Date:

03/06/2019 - 03/08/2019

Event venue:

Technische Universität Dresden
Hörsaalzentrum
Bergstraße 64
01069 Dresden
Sachsen
Germany

Target group:

Business and commerce, Journalists

Email address:

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Biology, Chemistry, Materials sciences

Types of events:

Conference / symposium / (annual) conference, Presentation / colloquium / lecture

Entry:

11/01/2018

Sender/author:

Dr. Christine Dillmann

Department:

Öffentlichkeitsarbeit

Event is free:

no

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event62020


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).