idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Event


institutionlogo


Share on: 
11/27/2018 - 11/27/2018 | Frankfurt am Main

Gleiches Recht für Alle? Herausforderungen auf dem Weg aus der Wasserkrise

Eine nachhaltige Wasser- und Sanitärversorgung steht auf der Agenda 2030 der Vereinten Nationen weit oben. Der Handlungsdruck ist groß. Denn schon heute haben über 660 Millionen Menschen keinen täglichen Zugang zu sauberem Wasser und 2,4 Milliarden keine hygienischen Toilettenanlagen.

800 Kinder unter fünf Jahren sterben jeden Tag an vermeidbaren Krankheiten durch verschmutztes Wasser. Tendenz steigend. Zudem zeichnet sich ab, dass der Klimawandel den Druck auf die Ressource Wasser noch verstärken wird.
Wie konkrete Wege aus der Wasserkrise aussehen und welche Herausforderungen dabei zu meistern sind, diskutieren Expert*in nen der Entwicklungszusammenarbeit gemeinsam mit Wissenschaftler*innen vom ISOE – Institut für sozial-ökologische Forschung.

Es diskutieren: Dr. Fanny Frick-Trebitzky (ISOE), Dr. Johanna Kramm (ISOE), Thomas Gebauer (medico), und Dr. Arne Panesar (Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit)

Moderation: Michael Braun, Journalist, u.a. für Deutschlandfunk

Veranstalter: ISOE – Institut für sozial-ökologische Forschung in Zusammenarbeit mit medico international

50 Jahre medico international
Seit 1968 leistet die Frankfurter Hilfs- und Menschenrechtsorganisation medico international Hilfe für Menschen in Not und streitet für das Recht auf Gesundheit. 2018 ist für medico gleich in zweifacher Hinsicht ein besonderes Jahr. Wir begehen ein rundes Jubiläum, und wir eröffnen das medico-Haus im Frankfurter Osthafenviertel. Mit Ausstellungen, Podiumsdiskussionen, Lesungen und Musikveranstaltungen wollen wir in den kommenden Monaten zeigen: Die Welt ist groß und Rettung lauert überall!

ISOE – Institut für sozial-ökologische Forschung
Das ISOE gehört zu den führenden unabhängigen Instituten der Nachhaltigkeitsforschung
in Deutschland. Seit mehr als 25 Jahren entwickelt das Institut wissenschaftliche Grundlagen und zukunftsfähige Konzepte für Politik, Zivilgesellschaft und Wirtschaft – regional, national und international. Zu den Forschungsthemen gehören Wasser, Energie, Klimaschutz, Mobilität, Urbane Räume, Biodiversität und sozial-ökologische Systeme.

Information on participating / attending:

Date:

11/27/2018 19:00 - 11/27/2018 21:00

Event venue:

medico international, Lindleystraße 15
(Hausnummer 15 befindet sich gegenüber
Hausnummer 11)
60314 Frankfurt am Main
Hessen
Germany

Target group:

all interested persons

Email address:

Relevance:

regional

Subject areas:

Environment / ecology, Nutrition / healthcare / nursing, Politics

Types of events:

Seminar / workshop / discussion

Entry:

11/05/2018

Sender/author:

Melanie Neugart

Department:

Wissenskommunikation und Öffentlichkeitsarbeit

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event62052

Attachment
attachment icon Flyer zur Veranstaltung

Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).