idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Event


institutionlogo


Share on: 
11/16/2018 - 11/17/2018 | Berlin

Paul-Martini-Symposium: Arzneimitteltherapie bei Kindern und Jugendlichen

Trotz aller Fortschritte seit 2007, als die EU für neue Medikamente auch pädiatrische Studien einforderte, gibt es in einigen medizinischen Gebieten immer noch Lücken im Sortiment. Was sind Lösungswege? Und wie kann man Kinder und Jugendliche dazu bewegen, ihre Behandlung zu akzeptieren und mitzuverantworten? Das sind u.a. Themen des Symposiums der Paul-Martini-Stiftung in Verbindung mit der Deutschen Akademie der Naturforscher Leopoldina.

Es referieren führende Experten aus Kliniken, akademischer und industrieller Forschung.

Die Teilnehmer kommen aus Medizin, Industrie, Gesundheitsbehörden und Krankenkassen. Für Journalisten bietet das Symposium eine Gelegenheit, Überblick zu gewinnen und führende Köpfe des Gebiets kennenzulernen.

Paul-Martini-Stiftung

Die gemeinnützige Paul-Martini-Stiftung, Berlin, fördert die Arzneimittelforschung sowie die Forschung über Arzneimitteltherapie und intensiviert den wissenschaftlichen Dialog zwischen medizinischen Wissenschaftlern in Universitäten, Krankenhäusern, der forschenden Pharmaindustrie, anderen Forschungseinrichtungen und Vertretern der
Gesundheitspolitik und der Behörden. Jährlich vergibt sie auch den Paul-Martini-Preis.

Information on participating / attending:
Die Teilnahme ist kostenlos.

Date:

11/16/2018 10:00 - 11/17/2018 11:45

Event venue:

Kaiserin-Friedrich-Stiftung
Robert-Koch-Platz 7
10117 Berlin
Berlin
Germany

Target group:

Scientists and scholars

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Medicine

Types of events:

Conference / symposium / (annual) conference

Entry:

11/07/2018

Sender/author:

Dr. Rolf Hömke

Department:

Pressestelle

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event62078


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).