idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Event


institutionlogo


Share on: 
11/19/2018 - 11/19/2018 | Göttingen

Förderpreisverleihung des Deutschen Primatenzentrums

Die Neurowissenschaftlerin Pooja Viswanathan hat den Förderpreis des Deutschen Primatenzentrums 2018 erhalten. Die Preisverleihung findet am Montag, dem 19. November 2018, um 17:15 Uhr im Hörsaal des Deutschen Primatenzentrums, Kellnerweg 4, in Göttingen statt. Die Preisträgerin wird einen Vortrag über ihre Arbeit in englischer Sprache mit dem Titel: "A sense of number in neurons" halten.

Wenn wir uns eine Schale mit Äpfeln anschauen, haben wir ein Gefühl dafür, wie viele Früchte wir sehen, ohne dass wir sie vorher zählen. Dieser Zahlensinn erlaubt es bereits kleinen Kindern und auch Tieren, Anzahlen intuitiv einzuschätzen. Wie dieser Prozess auf der Ebene der Nervenzellen im Gehirn umgesetzt wird, hat die Neurowissenschaftlerin Pooja Viswanathan in ihrer Doktorarbeit an der Universität Tübingen untersucht. In ihrer Arbeit mit Rhesusaffen fand sie heraus, dass sogenannte Zahlenneuronen in der Großhirnrinde selektiv auf unterschiedliche Anzahlen reagierten, noch bevor den Affen beigebracht wurde, diese zu unterscheiden. Primaten besitzen also einen früh entwickelten Zahlensinn, der nicht erlernt werden muss. Weitere Untersuchungen mit trainierten Affen zeigten zudem, dass die Nervennetzwerke des Zahlensinns durch Lernen und Erfahrung verbessert werden können. Für ihre Erkenntnisse wurde Pooja Viswanathan mit dem diesjährigen Förderpreis des Deutschen Primatenzentrums (DPZ) – Leibniz-Institut für Primatenforschung ausgezeichnet. Der Preis wird alljährlich vom Förderkreis des Instituts an Nachwuchswissenschaftler verliehen, die mit oder über nicht-menschliche Primaten forschen. Die Auszeichnung ist mit einem sechsmonatigen Stipendium an einem Forschungsinstitut eigener Wahl und einem Geldbetrag in Höhe von 1000 Euro dotiert, der von der Firma Euroimmun, Lübeck, gestiftet wurde. Die Preisverleihung mit einem Vortrag der Preisträgerin in englischer Sprache findet am Montag, dem 19. November 2018, um 17:15 Uhr im Hörsaal des Deutschen Primatenzentrums, Kellnerweg 4, in Göttingen statt. Besucher sind herzlich zu der Veranstaltung eingeladen.

Information on participating / attending:

Date:

11/19/2018 17:15 - 11/19/2018 21:00

Event venue:

Hörsaal des Deutschen Primatenzentrums
Kellnerweg 4
37077 Göttingen
Niedersachsen
Germany

Target group:

Scientists and scholars, all interested persons

Relevance:

regional

Subject areas:

Biology, Medicine

Types of events:

Exhibition / cultural event / festival, Presentation / colloquium / lecture

Entry:

11/13/2018

Sender/author:

Dr. Susanne Diederich

Department:

Stabsstelle Kommunikation

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event62134


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).