idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Event


institutionlogo


Share on: 
11/27/2018 - 11/27/2018 | Vechta

Was ist ästhetisch, was Porno? Kulturwissenschaftliches Seminar lädt zu öffentlichen Gastvorträgen

Die Venus von Botticelli würde niemand als Pornographie bezeichnen, heutige Werbung enthält aber oft Elemente, die an Pornographie erinnern. Was genau macht den Unterschied aus? Was definiert den Grat zwischen ‚kunstvoller Erotik‘ und ‚verruchter Pornographie‘? Mit diesen Fragen befasst sich das kulturwissenschaftliche Seminar „Ästhetiken der Pornographie“ von Anglist Prof. Dr. Norbert Lennartz und Kulturwissenschaftler Dr. Jonas Nesselhauf.

Pornographie ist längst ein allgegenwärtiges Phänomen der Alltags- und Populärkultur. Man begegnet eindeutig-zweideutigen Posen, Slogans und Bildern in Werbung und Massenmedien. Auch eine ‚Pornographisierung der Hochkultur‘ ist zu beobachten, wenn der ‚Porn Chic‘ inzwischen auch literarische, bildkünstlerische oder filmische Werke namhafter Künstlerinnen und Künstler wie Jeff Koons oder Lars von Trier beeinflusst. Um sich dem Thema wissenschaftlich anzunähern, werden in den Vorträgen verschiedene Fallbeispiele unterschiedlicher Epochen und Medien vorgestellt. Daran angelegt wird das sich verändernde Zusammenspiel von Darstellung, Kontext und Rezeption und damit die Definition von Ästhetik diskutiert.

Termine

27.11.2018
Norbert Lennartz (Vechta)
Von Kobolden, Monstern und Wildhütern: Pornographische Allegorien im Viktorianischen Zeitalter
Vortragssprache Deutsch

04.12.2018
Hans Richard Brittnacher (FU Berlin)
Der pornographische Subtext der Schauerphantastik
Vortragssprache Deutsch

11.12.2018
Sabine Sielke (Bonn)
PorNO Revisited? The 'Pornographic Imagination' and "the Popularity of Censorship"
Vortragssprache Englisch

22.01.2018
Gesa Woltjen (Lüneburg)
The Neo-Victorian Lesbian that Narrations Build
Vortragssprache Deutsch

Information on participating / attending:
Im Rahmen der Lehrveranstaltung finden öffentliche Gastvorträge statt, zu denen alle Interessierten herzlich eingeladen sind.

Date:

11/27/2018 18:00 - 11/27/2018 20:00

Event venue:

Universität Vechta
Gebäude N
Raum N 08
49377 Vechta
Niedersachsen
Germany

Target group:

Students, all interested persons

Relevance:

regional

Subject areas:

Art / design, Cultural sciences, Language / literature, Media and communication sciences, Social studies

Types of events:

Presentation / colloquium / lecture

Entry:

11/14/2018

Sender/author:

Sabrina Daubenspeck

Department:

Pressestelle

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event62153


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).