idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Event


institutionlogo


Share on: 
01/15/2019 - 01/15/2019 | Bochum

Neujahrsempfang der hsg Bochum

Im Jahr 2019 feiert die hsg Bochum ihr 10-jähriges Bestehen und wird dieses Ereignis mit einer Reihe von Jubiläumsveranstaltungen würdigen. Gleich zu Beginn des Jubiläumsjahres lädt das Präsidium der hsg Bochum Medienvertreter*innen herzlich zum Neujahrsempfang ein. Als besonderen Gast erwartet die Hochschule für Gesundheit den Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen, Karl-Josef Laumann, der als Hauptredner des Neujahrsempfangs eingeladen ist.

Medienvertreter*innen sind herzlich eingeladen, am Neujahrsempfang der hsg Bochum teilzunehmen. Die Anmeldung erfolgt über die Pressestelle per Mail presse(at)hs-gesundheit.de oder telefonisch (+49(0)234-77727-124). Bitte halten Sie vor Ort Ihren Journalistenausweis bereit.

Eine Anfahrtsbeschreibung zur Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum), Gesundheitscampus 6, Atrium, 44801 Bochum, finden Sie hier: http://www.hs-gesundheit.de/de/thema/die-hochschule/ueber-uns/anfahrt/

Information on participating / attending:
Medienvertreter*innen melden sich über die Pressestelle per Mail presse(at)hs-gesundheit.de oder telefonisch (+49(0)234-77727-124) an und halten vor ORt den Journalistenausweis bereit.

Date:

01/15/2019 18:30 - 01/15/2019 20:30

Registration deadline:

01/14/2019

Event venue:

Gesundheitscampus 6, 1. Etage, Audimax
44801 Bochum
Nordrhein-Westfalen
Germany

Target group:

Journalists

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Medicine, Nutrition / healthcare / nursing

Types of events:

Press conferences

Entry:

12/10/2018

Sender/author:

Dr. Christiane Krüger

Department:

Pressestelle

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event62341


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).