idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Event


institutionlogo


Share on: 
05/09/2019 - 05/10/2019 | Dresden

eHealth und psychische Erkrankungen

Moderne Informations- und Kommunikationsinstrumente bieten heute eine Vielzahl von Möglichkeiten, um die Prävention, Behandlung und Rehabilitation von psychischen Erkrankungen zu verbessern. Welche Rolle spielen dabei Gesundheits-Apps, Internetprogramme oder auch telefonische Beratungsansätze? Kann auf einem so sensiblen Gebiet eine elektronisch vermittelte Kommunikation das persönliche Gespräch vor Ort ergänzen oder sogar ersetzen? Und welche Relevanz hat das für die Arbeitswelt?

Die vierte Fachtagung in der Reihe „Schnittstellen zwischen Arbeitsschutz, Rehabilitation und Psychotherapie“ stellt vielfältige Beispiele für den Einsatz von eHealth in Prävention, Rehabilitation und Psychotherapie vor. Fachvorträge beleuchten das Thema aus wissenschaftlicher Sicht sowie aus der Perspektive des medizinischen Versorgungssystems und der Sozialversicherung. In Workshops werden Vor- und Nachteile diskutiert, rechtliche Aspekte beleuchtet und Qualitätskriterien betrachtet. Dabei werden auch die Ergebnisse wissenschaftlicher Evaluationen für solche Ansätze präsentiert.

Die Tagung richtet sich an Psychotherapeutinnen und -therapeuten, Betriebs-, Haus- und Fachärztinnen und -ärzte, Präventionsfachleute, Fachleute aus dem Reha-Management sowie auch Vertreterinnen und Vertreter der Arbeitgeber und Arbeitnehmer. Sie wird in Kooperation mit der Bundespsychotherapeutenkammer, der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) und der DGUV-Abteilung Versicherung und Leistungen durchgeführt.

Information on participating / attending:
TEILNAHMEKOSTEN
Normalpreis: 280,- Euro
Beschäftigte der Unfallversicherungsträger und Mitglieder einer Psychotherapeutenkammer: 230,- Euro

ZERTIFIZIERUNG
Die Veranstaltung wird mit 10 Stunden für die Rezertifizierung für Certified Disability Management Professionals (CDMP) anerkannt.
Die Akkreditierung ist für Psychotherapeuten sowie für Ärzte bei der Ostdeutschen Psychotherapeutenkammer beantragt.

Date:

05/09/2019 13:00 - 05/10/2019 13:00

Event venue:

DGUV Congress - Tagungszentrum des IAG
Königsbrücker Landstraße 2
01109 Dresden
Sachsen
Germany

Target group:

Business and commerce, Scientists and scholars

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Economics / business administration, Information technology, Medicine, Nutrition / healthcare / nursing, Psychology

Types of events:

Conference / symposium / (annual) conference

Entry:

12/13/2018

Sender/author:

Sabine Strickrodt

Department:

Institut für Arbeit und Gesundheit der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (IAG)

Event is free:

no

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event62378


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).