Open Innovation Kongress Baden-Württemberg 2019

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

idw-Abo
Science Video Project

Event


institutionlogo


Share on: 
03/11/2019 - 03/11/2019 | Stuttgart

Open Innovation Kongress Baden-Württemberg 2019

Diskutieren Sie mit führenden OI-Expertinnen und –Experten und bringen Sie Ihr Unternehmen mit neuen OI-Ideen voran!

Unter dem Motto „Zusammen Neues schaffen“ stellt der Open Innovation Kongress Baden-Württemberg am 11. März 2019 die Prozesse und Kulturen in Unternehmen in den Mittelpunkt. OI lebt von einer kooperativen Firmenkultur und einem offenen Wertschöpfungsprozess. Um OI nachhaltig im eigenen Unternehmen zu verankern, sind neben dem Erlernen der Werkzeuge und der Grundprinzipien weit mehr Schritte notwendig. Dabei ist jedes Unternehmen einzigartig und folglich auch der Mix der erfolgreichen Maßnahmen oder Herangehensweisen.

In Diskussionen, Vorträgen und parallelen Foren können Unternehmen vielfältige Impulse sammeln, sich mit Unternehmensvertreterinnen und -vertretern austauschen und OI-Ansätze kennenlernen. Der Kongress wird vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg veranstaltet, mit Unterstützung der Steinbeis 2i GmbH und des Steinbeis Europa Zentrums.

Diskutieren Sie mit führenden OI-Expertinnen und –Experten und bringen Sie Ihr Unternehmen mit neuen OI-Ideen voran!

Twitter #OIBW2019

Facebook https://www.facebook.com/wm.bwl.

Information on participating / attending:

Date:

03/11/2019 09:30 - 03/11/2019 17:00

Event venue:

Haus der Wirtschaft, König-Karl-Halle (2. OG)
Willi-Bleicher-Straße 19
70174 Stuttgart
Baden-Württemberg
Germany

Target group:

Business and commerce, Scientists and scholars

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

interdisciplinary

Types of events:

Conference / symposium / (annual) conference

Entry:

12/20/2018

Sender/author:

Anette Mack

Department:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event62423


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
Okay