idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Event


institutionlogo


01/15/2019 - 02/11/2019 | Frankfurt

Museumsreife Erstsemester-Konstruktionen können Bälle sammeln

Frankfurt UAS stellt im EXPERIMINTA ScienceCenter selbstgebaute Fahrzeuge der Maschinenbau-Erstsemester aus, mit denen sie in einem Rennen gegeneinander antraten.

Erstsemester der maschinenbautechnischen Bachelor-Studiengänge des Wintersemesters 2018/2019 konnten ihre technischen Fähigkeiten und ihre Kreativität bereits in den ersten Tagen ihres Studiums zeigen, indem sie ein eigenes Fahrzeug konstruierten und bauten. Bei der „Football Challenge“, dem Abschlusswettbewerb des „Startprojekts“, konnten sie sich untereinander messen. Die Studiengänge Maschinenbau, Service Engineering sowie Produktentwicklung und Technisches Design der Frankfurt UAS bieten das Startprojekt jedes Wintersemester für die neuen Studierenden an. In diesem Wintersemester mussten die Gruppen ein ferngesteuertes Fahrzeug bauen, welches um die Wette Bälle einsammeln konnte. Die selbstgebauten Fahrzeuge der aktuellen Erstsemester stellt die Frankfurt UAS nun vom 15. Januar bis 11. Februar 2019 im EXPERIMINTA ScienceCenter aus.

Information on participating / attending:

Date:

01/15/2019 11:00 - 02/11/2019 16:00

Event venue:

EXPERIMINTA ScienceCenter
FrankfurtRheinMain
Hamburger Allee 22-24
60486 Frankfurt
Hessen
Germany

Target group:

all interested persons

Relevance:

local

Subject areas:

Mechanical engineering

Types of events:

Exhibition / cultural event / festival

Entry:

01/03/2019

Sender/author:

Nicola Veith

Department:

Pressestelle

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event62439

Attachment
attachment icon Der „B 7 NepTor“ überzeugte durch sein funktionales Design: Im Mitmachmuseum EXPERIMINTA können Gäste seine Geschicklichkeit beim Bälle sammeln austesten.

Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).