idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Event


institutionlogo


Share on: 
03/27/2019 - 03/29/2019 | Sankt Augustin

Digitalisierung: Den Wettkampf gewinnen

Teilnehmer dieser Schulung lernen die geschäftlichen Prinzipien der Digitalisierung kennen und wenden diese im Rahmen eines Business Wargamings an.

Teilnehmer dieser Schulung lernen die geschäftlichen Prinzipien der Digitalisierung kennen und wenden diese im Rahmen eines Business Wargamings an, in dem sie einen nationalen Mittelständler zu einem internationalen Marktführer transformieren.

Die Teilnehmer nehmen die wichtigen Führungspositionen des Mittelständlers ein und entwickeln innerhalb des vorgegebenen Szenarios Ziele, Strategien, Strukturen, Produkte und Services. Digitalisierungsexperten des Fraunhofer IAIS beraten die Teilnehmer interaktiv in technologischen und geschäftlichen Fragestellungen und vermitteln die wichtigen Konzepte.

Durch das Business Wargaming werden Prozesse, Konzepte und Charakteristika der Digitalisierung unmittelbar veranschaulicht und auf eigene Strukturen anwendbar.

Zielgruppe: Mittleres und höheres Management aller Unternehmensbereiche.

Tag 1

Phase 1: Vom regionalen Mittelständler zum Digitalisierer

- Erläuterung der Methodik des Business Wargaming
- Der Unterschied zwischen Digitalisierern und Digitalisierten
- Die geschäftlichen Kernprinzipien der Digitalisierung
- Ausgangsszenario: Unternehmen, Wertschöpfung, Produkte, Rollen, Märkte, Kunden und Treiber
- Grundlagen und Konzepte kennen, Ziele und Strategie festlegen
- IT, Organisation, Produktion, Geschäftsmodell und Marketing optimieren

Tag 2

Phase 2: Marktdominanz durch Digitalisierung

- Vertriebskanäle unter Kontrolle bringen, Plattformökonomie nutzen
- Zulieferer und Kunden einbinden
- Daten erschließen, Assets und Mehrwerte schaffen und verkaufen
- Strategische Partnerschaften bilden

Tag 3

Phase 3: Vom Digitalisierer zum Weltmarktführer

- Angrenzende Märkte erschließen
- Die Konkurrenz immer im Blick haben
- Permanente Digitalisierung: Die Zukunft des Unternehmens absichern

Mit den Teilnehmern werden am Ende jeden Tages die Lessons Learned reflektiert und besprochen.

Information on participating / attending:
- Dauer des Kurses: 3 Tage

- Schulungssprache: Deutsch

- Teilnehmerzahl: 6 - 8

- Diese Schulung kann auf Anfrage auch Inhouse durchgeführt werden.

- Teilnahmegebühr: 2.970 Euro

Date:

03/27/2019 09:00 - 03/29/2019 17:00

Registration deadline:

03/26/2019

Event venue:

Fraunhofer IAIS, Schloss Birlinghoven
53757 Sankt Augustin
Nordrhein-Westfalen
Germany

Target group:

Business and commerce

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Economics / business administration, Information technology

Types of events:

Seminar / workshop / discussion

Entry:

01/09/2019

Sender/author:

Elena Zay

Department:

Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Event is free:

no

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event62477


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).