idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Event


institutionlogo


02/07/2019 - 02/07/2019 | Hannover

Die „Sprache“ der Elefanten

Expertin für Elefantenkommunikation hält Vortrag an der TiHo.

Wer schon immer wissen wollte, worüber sich Elefanten unterhalten, hat am 7. Februar die Chance, eine Spezialistin für Elefantenkommunikation kennenzulernen. Im Rahmen der 14. Tagung der Ethologischen Gesellschaft e. V. wird die Wiener Verhaltensforscherin Dr. Angela Stöger-Horwath in einem öffentlichen Vortrag an der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover (TiHo) über ihre langjährige Arbeit zur „Sprache“ der Elefanten berichten.

Elefanten sind hochintelligente Tiere, die in sehr komplexen und flexiblen Gruppen leben. Ihre vokale Kommunikation ist hoch entwickelt. So sind sie beispielsweise in der Lage, Geräusche zu imitieren, was bei Säugetieren sehr selten ist. Eine weitere Besonderheit ist, dass sie Teile ihrer Laute im Infraschall produzieren. Damit können Elefanten ihre Artgenossen über mehrere Kilometer Entfernung erreichen.

In Afrika verschärfen sich zunehmend die Konflikte zwischen Mensch und Tier. Die stetige Verringerung ihres Lebensraums führt dazu, dass Elefanten über Plantagen und Äcker wandern und sie dabei zerstören. Keine Ernte bedeutet: keine Lebensmittel. Zudem kann es für den Menschen gefährlich werden, wenn plötzlich ein grauer Riese im Gemüsegarten steht. Um diese Konflikte zu entschärfen, arbeitet Stöger-Horwath an einem akustischen Frühwarnsystem, das auf den Lauten der Elefanten basiert. Dieses soll zum besseren Zusammenleben zwischen Mensch und Elefant beitragen.

Information on participating / attending:

Date:

02/07/2019 17:00 - 02/07/2019

Event venue:

Hörsaal des Instituts für Pathologie (Gebäude 229) der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover, Bünteweg 17
30559 Hannover
Niedersachsen
Germany

Target group:

Scientists and scholars, all interested persons

Relevance:

regional

Subject areas:

Biology, Environment / ecology, Zoology / agricultural and forest sciences

Types of events:

Presentation / colloquium / lecture, Seminar / workshop / discussion

Entry:

01/18/2019

Sender/author:

Sonja von Brethorst

Department:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event62569


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).