idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Event


institutionlogo


Share on: 
02/26/2019 - 02/26/2019 | München

Dschungel Psychotherapie: Wem hilft was und welche Nebenwirkungen gibt es?

Klinikdirektor gibt Überblick über Verfahren, Wirkung und Nebenwirkung

Fast 32 Millionen Treffer spuckt Google aus, sucht man nach „Psychotherapie“. Schwer, sich da einen Überblick zu verschaffen und zu bewerten, welche Methoden wissenschaftlich evaluiert sind, welche Verfahren für welche Erkrankungen geeignet sind oder wie man einen Therapeuten findet. Am 26. Februar gibt der Direktor und Chefarzt der Klinik am Max-Planck-Institut für Psychiatrie (MPI) Martin Keck Einblick in den „Dschungel“ Psychotherapie.

Verhaltenstherapie, Schematherapie, Psychoanalyse? Gruppentherapie, Einzelsitzungen, Selbsthilfe? Psychiater Keck ist gleichzeitig Psychotherapeut und durchforstet mit seinen Gästen das Angebot. Dabei geht er nicht nur auf die Wirkung verschiedener Verfahren ein, sondern informiert auch über Nebenwirkungen einer Psychotherapie. Im Anschluss an den Vortrag beantwortet Keck Fragen aus dem Publikum.

Im Foyer vor dem Hörsaal zeigt das MPI die interaktive Ausstellung LebensBilderReise des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege. Bilder und Texte von Patienten der Schön Klinik Roseneck, die unter Depressionen leiden, geben Einblick, wie sie ihre Erkrankung erleben und wie sie Auswege daraus fanden.

Information on participating / attending:
Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Date:

02/26/2019 18:30 - 02/26/2019 20:00

Event venue:

Kraepelinstraße 2, Hörsaal, Erdgeschoss
80804 München
Bayern
Germany

Target group:

all interested persons

Email address:

Relevance:

regional

Subject areas:

Medicine, Psychology

Types of events:

Presentation / colloquium / lecture

Entry:

02/19/2019

Sender/author:

Anke Schlee

Department:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event62889


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).