idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Event


institutionlogo


Share on: 
06/05/2019 - 06/05/2019 | Frankfurt

Industriearbeitskreistreffen »Montage optischer Systeme«

Die massentaugliche Montage von Mikrosystemen fordert eine automatisierte Handhabung und Ausrichtung der Bauteile. Um kleinste Toleranzen einzuhalten und Ausschuss zu minimieren, bedarf es jedoch einem hohen Kenntnisstand des Klebstoffverhaltens sowie prozessintegrierte Lösungen zur Justagekorrektur. Um dem Bedarf gerecht zu werden, haben wir den IAK gegründet.

Durch den IAK kann die Innovationskraft der einzelnen Partner und des Standortes gestärkt und einen Know-how-Transfer aus der Forschung in die Industrie geschaffen werden. Das Ziel der Interessensgemeinschaft ist es, Zukunftsthemen zu identifizieren und durch die gemeinsame Forschungs- und Entwicklungsaktivität Mehraufwände zu vermeiden. Dabei vereinen wir Partner entlang der Wertschöpfungskette der Montage optischer Systeme.
Ihre Vorteile

Als Teilnehmer bestimmen Sie die Forschungs- und Entwicklungsthemen mit.
Sie haben Zugriff auf alle Ergebnisse der Arbeitskreisprojekte und können diese für Ihre eigene Verwertung nutzen.
Förderprojekte werden gemeinsam vorbereitet und akquiriert.
Kooperationen können aufgebaut und strategische Partner gefunden werden.
Sie treten in Kontakt mit fachkundigen Studierenden und Absolventen der RWTH Aachen, der FH Aachen und Fraunhofer-Institute.

Information on participating / attending:

Date:

06/05/2019 - 06/05/2019

Event venue:

IntercityHotel Frankfurt Airport
Am Luftbrückendenkmal 1
60549 Frankfurt
Nordrhein-Westfalen
Germany

Target group:

Business and commerce, Scientists and scholars

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Mechanical engineering

Types of events:

Seminar / workshop / discussion

Entry:

02/22/2019

Sender/author:

Susanne Krause

Department:

Externe und interne Kommunikation

Event is free:

no

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event62929


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).