idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Event


institutionlogo


Share on: 
04/25/2019 - 04/25/2019 | Hannover

Wirtschaftsempfang am 25. April 2019

Exzellenz, Nachhaltigkeit, Integrität – Wirtschaft und Wissenschaft gestalten Zukunft

Sehr geehrte Medienvertreterinnen und Medienvertreter,

unter dem Motto „Exzellenz, Nachhaltigkeit, Integrität – Wirtschaft und Wissenschaft gestalten Zukunft“ laden die Leibniz Universität Hannover und die Unternehmerverbände Niedersachsen e.V. ein zum gemeinsamen Wirtschaftsempfang am

Donnerstag, 25. April 2019, ab 17 Uhr,
Lichthof, Leibniz Universität Hannover,
Welfengarten 1, 30167 Hannover.

Hiltrud Dorothea Werner, Mitglied des Vorstands der Volkswagen AG, und
Prof. Dr. Dr. h.c. Axel Haverich, Direktor der Klinik für Herz-, Thorax-, Transplantations- und Gefäßchirurgie der Medizinischen Hochschule Hannover, halten in diesem Jahr die Gastvorträge.

Programm:

17 Uhr:
Einlass und Empfang

17.30 Uhr:
Möglichkeit für Pressefotos auf der Empore im Lichthof

18 Uhr:
Begrüßung

Dr. Volker Müller, Hauptgeschäftsführer der Unternehmerverbände Niedersachsen e.V.
Gastvortrag
Industrie, Wissenschaft, Politik – nur Zusammenarbeit stellt Weichen für den Wirtschaftsstandort
Hiltrud Dorothea Werner, Mitglied des Vorstands der Volkswagen AG, Ressort „Integrität und Recht“

Impulsreferat
Biotechnologische Forschung in der Leibniz Alliance Hannover – Innovation. Translation, Nachhaltigkeit
Prof. Dr. Dr. h.c. Axel Haverich, Direktor der Klinik für Herz-, Thorax-, Transplantations- und Gefäßchirurgie der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH)

Schlusswort
Prof. Dr. Volker Epping, Präsident der Leibniz Universität Hannover

Ab ca.19:30 Uhr:
Empfang und Ausstellung

Im Anschluss an die Vorträge und Reden bieten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Leibniz Universität Hannover Einblicke in die Spitzenforschung der Exzellenzcluster.

Über Ihre Anmeldung per E-Mail an kommunikation@uni-hannover.de freuen wir uns.

Der Wirtschaftsempfang 2019 widmet sich der Frage nach Exzellenz in Wirtschaft und Wissenschaft. Wer entscheidet, was exzellent ist, über Forschungsnutzen und Nachhaltigkeit wissenschaftlicher Erkenntnisse? Wie kann es gelingen, Innovationen zu entwickeln, zu implementieren und Transfer zu gewährleisten? Exzellenz, Innovation, Nachhaltigkeit und Integrität sind wertbildende Faktoren – doch wie beispielsweise Integrität leben und gleichzeitigem Erfolgsdruck standhalten? Diesen Fragen widmen sich die Vortragenden während des Wirtschaftsempfangs. Zudem geben sie einen Ausblick darauf, wie Wissens- und Technologietransfer, Austauschprozesse und Beziehungen zwischen Wissenschaft und Wirtschaft funktionieren können.
Rund 600 geladene Gäste aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik werden zum Empfang erwartet.

Ermöglicht wird der diesjährige Wirtschaftsempfang durch die freundliche Unterstützung von Volkswagen Nutzfahrzeuge, Continental AG, der Beratungsgesellschaft Ebner Stolz sowie Johnson Controls.

Für weitere Informationen:
Mechtild Freiin v. Münchhausen, Pressesprecherin der Leibniz Universität Hannover und Leiterin des Referats für Kommunikation und Marketing
Telefon: +49 511 762 5342
E-Mail: kommunikation@uni-hannover.de
Erik von Hoerschelmann, Pressesprecher der Unternehmerverbände Niedersachsen e.V.
Telefon: +49 511 8505 247
E-Mail: erik.vonhoerschelmann@uvn-online.de

Information on participating / attending:
Über Ihre Anmeldung per E-Mail an kommunikation@uni-hannover.de freuen wir uns.

Date:

04/25/2019 17:00 - 04/25/2019 20:30

Event venue:

Lichthof, Welfengarten 1
30167 Hannover
Niedersachsen
Germany

Target group:

Journalists

Relevance:

regional

Subject areas:

Economics / business administration

Types of events:

Press conferences

Entry:

04/16/2019

Sender/author:

Mechtild Freiin v. Münchhausen

Department:

Referat für Kommunikation und Marketing

Event is free:

no

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event63354


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
Okay