idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Event


institutionlogo


Share on: 
05/11/2019 - 05/11/2019 | Cottbus

1. Tag der Mathematik

Im Zentrum des Tages steht der große Mathematik-Wettbewerb von 9 bis 12:15 Uhr für Teams in den Altersstufen 7./8., 9./10. sowie 11. bis 13. Klassen. Parallel dazu sowie im Anschluss gibt es ein buntes Programm mit Vorträgen, Mitmach-Angeboten und Informationen zum Mathe-Studium an der BTU Cottbus-Senftenberg. Auf die Gewinner-Teams warten attraktive Preise: In jeder Altersstufe gibt es 500 € für den 1. Platz, 400 € für den 2. Platz und 300 € für den 3. Platz.

Das Begleitprogramm reicht von Vorträgen von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern, die darüber sprechen, was es Neues aus der Forschung gibt, hin zu Alumni-Berichten aus der Praxis, die Antworten auf die Frage geben, »Mathe studiert und was nun?«.

Mathematik ist eine der ältesten Wissenschaften der Welt, welche heute in vielen Anwendungsfeldern gebraucht wird, was die Referenten eindrucksvoll darstellen werden. Bei Campus-Führungen erhalten die Schülerinnen und Schüler außerdem die Möglichkeit, den Zentralcampus Cottbus der BTU hautnah kennenzulernen.

Ins Leben gerufen hat diese Veranstaltung Prof. Dr. Armin Fügenschuh, Leiter des Fachgebiets Ingenieurmathematik und Numerik der Optimierung. In seinem Vortrag wird er der Frage auf den Grund gehen: »Warum der Staat Steuern spart, wenn die Schule eine halbe Stunde früher beginnt? - Eine Einladung zur Diskreten Optimierung, einem Teilgebiet der angewandten Mathematik«.

Zur feierlichen Abschlussgala mit Siegerehrung von 17:15 bis 18:15 Uhr werden Business-Jongleur Joram Seewi und der Cottbuser Chor PopKon ihr Können zeigen.

Die Veranstaltung wird gefördert durch die Klaus-Tschira-Stiftung gGmbH.

Information on participating / attending:
Zum begeltenden Vortragsprogramm sind Interessierte herzlich willkommen.

Date:

05/11/2019 09:00 - 05/11/2019 18:15

Event venue:

BTU Cottbus-Senftenberg
Zentralcampus
Platz der Deutschen Einheit 1
Zentrales Hörsaalrebäude und Mensa
03046 Cottbus
Brandenburg
Germany

Target group:

Teachers and pupils

Email address:

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Mathematics

Types of events:

Programms for children + young people

Entry:

05/08/2019

Sender/author:

Ralf-Peter Witzmann

Department:

Stabsstelle Kommunikation und Marketing

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event63631


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).