idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Event


institutionlogo


Share on: 
06/12/2019 - 06/14/2019 | Hannover

Internationale Expertinnen und Experten widmen sich dem Einfluss digitaler Medien

Soziale Auswirkungen auf Heranwachsende stehen im Mittelpunkt

Wie beeinflussen digitale Medien die Entwicklung und Sozialisation von Heranwachsenden? Welche Auswirkungen haben sie auf unsere Kommunikation und das tägliche Miteinander? Fragen wie diese stehen im Mittelpunkt einer Tagung, die das Institut für Erziehungswissenschaften der Leibniz Universität Hannover unter der Leitung von Prof. Dr. Boris Zizek für die Zeit vom 12. Juni bis 14. Juni 2019 im Leibnizhaus, Holzmarkt 5, organisiert.

Unter dem Titel „Digital Youth - Growing up in a novel social space“ befassen sich internationale Expertinnen und Experten unter anderem damit, welche sozialen Auswirkungen die digitale Welt für Jugendliche mit sich bringt. Zu Gast sind unter anderem Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Harvard University und des MIT Media Lab (USA).

Ziel ist es, bestehende Erklärungsansätze zum Thema zu überprüfen, aber auch neue Impulse zu gewinnen. Gleichzeitig soll eine Basis für internationale Kooperationen zur Bearbeitung des vielfältigen Themenkomplexes geschaffen werden.

Die Veranstaltung richtet sich an ein Fachpublikum. Medienvertreterinnen und –vertreter sind herzlich eingeladen. Um eine Anmeldung unter hendrik-zoltan.andermann@iew.uni-hannover.de wird gebeten.

Weitere Informationen gibt es unter:
https://www.researchgate.net/project/International-conference-Digital-Youth-Grow...

Hinweis an die Redaktion:
Für weitere Informationen steht Ihnen Prof. Dr. Boris Zizek, Institut für Erziehungswissenschaften der Leibniz Universität Hannover, unter Telefon +49 511 762 17325 oder per E-Mail unter boris.zizek@iew.uni-hannover.de gern zur Verfügung.

Information on participating / attending:
Die Veranstaltung richtet sich an ein Fachpublikum. Medienvertreterinnen und –vertreter sind herzlich eingeladen. Um eine Anmeldung unter hendrik-zoltan.andermann@iew.uni-hannover.de wird gebeten.

Date:

06/12/2019 - 06/14/2019

Event venue:

Leibnizhaus, Holzmarkt 5
Hannover
Niedersachsen
Germany

Target group:

Scientists and scholars

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Information technology, Media and communication sciences, Social studies, Teaching / education

Types of events:

Conference / symposium / (annual) conference

Entry:

05/17/2019

Sender/author:

Mechtild Freiin v. Münchhausen

Department:

Referat für Kommunikation und Marketing

Event is free:

no

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event63744


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).