idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Event


institutionlogo


05/31/2019 - 06/02/2019 | Quedlinburg

Zukunft braucht Vielfalt, Stand zu Pflanzenforschung zum Sachsen-Anhalt-Tag von JKI & IPK

Dreitägige Standpräsentation zur Kulturpflanzenforschung beim Sachsen-Anhalt-Tag von Julius Kühn-Institut (JKI) Quedlinburg und Leibniz-Institut IPK-Gatersleben

Die Stadt Quedlinburg, in der das Julius Kühn-Institut (JKI) seinen Hauptsitz hat, richtet 2019 den Sachsen-Anhalt-Tag aus. Bei diesem dreitägigen Event präsentieren sich vom 31. Mai bis 2. Juni 2019 Städte und Landkreise des gesamten Bundeslandes. Um die Forschungskompetenz zu Kulturpflanzen in der Region erlebbar zu machen, haben sich das JKI und das in Gatersleben angesiedelte Leibniz-Institut IPK zusammengetan.
Unter dem Motto „Zukunft braucht Vielfalt“ präsentieren die Forscher, wie sie Kulturpflanzenvielfalt bewahren und letztlich für die Züchtung neuer Sorten mit verbesserten Eigenschaften nutzbar machen. Bei der angesprochenen Vielfalt geht es um die wilden Vorfahren und vielgestaltigen Verwandten unserer Kulturpflanzen. Die zwei Pagodenzelte von JKI und IPK sind in der Heiligen-Geist-Str. 13 platziert.

Die Züchtung vor allem von Gemüse und Zierpflanzen hat in der Samenstadt Quedlinburg Tradition. Das Julius Kühn-Institut führt diese in seinem modernen Gebäudekomplex auf dem Moorberg fort, mit Arbeiten zur Präzisionszüchtung, zur Erforschung von Resistenzgenen aber auch zur Erhaltung von Wildarten oder alten Sorten (sog. pflanzengenetische Ressourcen). Beim großen Festumzug am Sonntag (2.6. ab 11 Uhr) ist das JKI im „Traditionsteil“ der Gastgeberstadt vertreten.

Fr. 31. Mai/12:00 – 20:00 Uhr = Präsentation zu wilden Vorfahren u.a. von Zierpflanzen und Sellerie
Sa. 1. Juni/10:00 – 20:00 Uhr = Präsentation zur Vielfalt von Arznei- und Gewürzpflanzen
So 2. Juni/10:00 – 18:00 Uhr = Präsentation zu den Vorfahren unserer Getreide-Arten

Information on participating / attending:

Date:

05/31/2019 12:00 - 06/02/2019 17:00

Event venue:

Heilige-Geist-Str. 13, Quedlinburg, Innenstadt
06484 Quedlinburg
Sachsen-Anhalt
Germany

Target group:

all interested persons

Relevance:

regional

Subject areas:

Biology, Environment / ecology, Zoology / agricultural and forest sciences

Types of events:

Exhibition / cultural event / festival

Entry:

05/27/2019

Sender/author:

Dipl.-Biol. Stefanie Hahn

Department:

Pressestelle

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event63857


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).