idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Event


institutionlogo


08/08/2019 - 08/08/2019 | Berlin

"The Times they are a changin`?": Infoabend zum berufsbegleitenden M.Sc. Familienpsychologie

Die Psychologische Hochschule Berlin (PHB) lädt Absolventen der Psychologie, Pädagogik und Sozialen Arbeit zum Infoabend über den berufsbegleitenden Aufbaustudiengang „Psychologie der Familie“ (M.Sc.) ein. Zur Einleitung des Infoabends wird Prof. Rebecca Bondü in einem kurzen Vortrag die Situation und Entwicklung von Familienstrukturen im 21. Jahrhundert diskutieren.

Zur Veranstaltung:
Viele gesellschaftliche und medizinische Entwicklungen haben in den letzten Jahrzehnten zu teilweise starken Veränderungen in Familienstrukturen geführt. In ihrem einführenden Vortrag gibt Prof. Rebecca Bondü einen Überblick auf diese Prozesse, beleuchtet die Konsequenzen und fragt gleichzeitig: Sind diese Entwicklungen alle wirklich so neu?

Im anschließenden Infoabend wird Prof. Bondü den Masterstudiengang „Psychologie der Familie“ an der PHB vorstellen und über Inhalte und Abläufe informieren. Der Abend bietet die Möglichkeit, sowohl in der Runde als auch im persönlichen Gespräch Fragen zu stellen.

Zum Studiengang:
Der berufsbegleitende Aufbaustudiengang „Psychologie der Familie“ (M.Sc.) der PHB vermittelt wissenschaftlich fundierte und gleichzeitig anwendungsorientierte Kenntnisse in familienpsychologischen Themenbereichen und systemischen Therapieansätzen. Studierende lernen, komplexe Probleme aus verschie­den­en Feldern der Familienpsychologie zu analysieren, Präventions- und Interventions­maßnahmen systematisch abzuleiten und abzuwägen und diese mit wissenschaftlichen Methoden sachgerecht zu analysieren und zu evaluieren. Sie qualifizieren sich so zur präventiven, beratenden oder therapeutischen Arbeit in familiären Kontexten.

Das Studium eignet sich daher für Berufseinsteiger und Fortgeschrittene, die in ihrem beruflichen Alltag mit der Beratung und Versorgung von Kindern und Familien beschäftigt sind, beispielsweise in Beratungsstellen, in der Familien- und Einzelfallhilfe oder im Jugendamt.

Eine sinnvolle Ergänzung stellt der Studiengang insbesondere auch für die psychotherapeutische Behandlung von Kindern und Jugendlichen dar. Die entsprechende Approbationsausbildung in Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie kann ebenfalls an der PHB absolviert werden.

Information on participating / attending:
Anmeldungen zum Infoabend sind möglich unter kontakt@psychologische-hochschule.de

Date:

08/08/2019 18:00 - 08/08/2019 19:30

Event venue:

Am Köllnischen Park 2
10179 Berlin
Berlin
Germany

Target group:

Students, all interested persons

Relevance:

regional

Subject areas:

Psychology, Teaching / education

Types of events:

(Student) information event / Fair

Entry:

07/10/2019

Sender/author:

Cornelia Weinberger

Department:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event64215

Attachment
attachment icon Infoflyer zum Studiengang

Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).