idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Event


institutionlogo


Share on: 
09/12/2019 - 09/21/2019 | Berlin

Automatic Writing 2.0

Literatur und Gesellschaft im Zeitalter der Künstlichen Intelligenz

Im Rahmen des Wissenschaftsjahres 2019 - Künstliche Intelligenz präsentiert das internationale literaturfestival berlin (ilb) das Programm »Automatic Writing 2.0«. Zwölf eigens anlässlich der Veranstaltungsreihe verfasste Kurzgeschichten bilden ein stilistisch wie thematisch facettenreiches Erzählprisma, durch das existenzielle Dimensionen der KI-Entwicklung ergründet werden können - von der Computerpionierin Ada Lovelace über komplexe Mensch-Maschine-Interaktionen bis hin zu transhumanistischen Visionen. Lesungen sowie Panelgespräche zwischen Schriftsteller*innen und Wissenschaftler*innnen aus diversen Feldern der KI-Forschung, Medienphilosophie, Linguistik und experimenteller Neurologie adressieren u. a. die Potenziale von Textgeneriereung und maschineller Übersetzung, die Bedingungen technologisch avancierter Utopien und die Implikationen einer digitalen Nachbildung des menschlichen Gehirns. Neben der Diskussion von aktuellen Innovationstendenzen und aus der Gegenwart extrapolierten Zukunftsszenarien eruiert das Gästeensemble im Dialog Konvergenzen sowie wechselseitige Inspiration von künstlerischen und wissenschaftlichen Ansätzen. Versuchte die Écriture automatique einst das Unbewusste zu verschriftlichen, erzeugen heute bewusstseinslose KI-Programme selbstständig hochgradig wirkmächtige Codes. Gemeinsam soll beleuchtet werden, wie sich der Mensch im algorithmischen Spiegel seiner Fähigkeiten neu definiert und welche Bedeutungen der tiefgreifende Begriffswandel des automatischen Schreibens in sich birgt.

Das vollständige Programm von »Automatic Writing 2.0« im 19. internationalen literaturfestival berlin finden Sie unter: http://www.literaturfestival.com/festival/das-ilb/programm-pdfs/Wissenschaftsjah...

Information on participating / attending:
Diese Veranstaltung ist kostenlos.

Date:

09/12/2019 - 09/21/2019

Event venue:

Hallesches Ufer 32
10963 Berlin
Berlin
Germany

Target group:

all interested persons

Relevance:

local

Subject areas:

Information technology, Language / literature, Social studies

Types of events:

Exhibition / cultural event / festival, Seminar / workshop / discussion

Entry:

08/26/2019

Sender/author:

Anastasia Schmaljuk

Department:

Wissenschaftsjahr 2019 - Künstliche Intelligenz

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event64473


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).