Symposium „Strangpressen – Innovative Anwendungen und zukünftige Märkte“

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

idw-Abo
Science Video Project

Event


institutionlogo


Share on: 
09/17/2020 - 09/18/2020 | Neu-Ulm

Symposium „Strangpressen – Innovative Anwendungen und zukünftige Märkte“

Die zweitägige Veranstaltung bietet gleichzeitig eine hervorragende Möglichkeit für potenzielle Anwender zum direkten fachlichen Austausch mit Verfahrensentwicklern und Werkstoffexperten der Aluminium- und Kupferhalbzeugindustrie.

Symposium „Strangpressen – Innovative Anwendungen und zukünftige Märkte“
17. und 18. September 2020 in Neu-Ulm

Am 17. und 18. September 2020 findet das von der DGM e.V. und dem Fachausschuss „Strangpressen“ organisierte Symposium „Strangpressen – Innovative Anwendungen und zukünftige Märkte“ in Neu-Ulm im Edwin-Scharff-Haus statt. Mit dem Symposium wird interessierten Fachbesuchern die Möglichkeit gegeben, aktuelle Verfahrensentwicklungen und zukünftige Perspektiven der Herstellung und Verwendung von Leicht- und Schwermetallhalbzeugen im Kontext von Digitalisierung und globalen Märkten kennenzulernen und sich mit führenden Fachleuten auszutauschen.

Anerkannte Fachreferenten berichten über ausgewählte Themen, wie z.B. digitale Anlagentechnik und Prozesssteuerung, aktuelle Werkstofffragen und Legierungsentwicklungen, Werkzeugbau und Profildesign, Umwelt und Nachhaltigkeit sowie die Entwicklung nationaler und internationaler Märkte.

Das Symposium richtet sich gleicherweise an Vertreter der (deutschen und internationalen) Halbzeugindustrie als auch der metallverarbeitenden Industrie. Den Teilnehmern werden einerseits die besondere Vielfalt der Einsatzmöglichkeiten moderner Strangpressprodukte als auch Ansätze für Weiterentwicklungen bestehender Profile und Profilsysteme sowie gänzlich neue Anwendungen vorgestellt.

Die zweitägige Veranstaltung bietet gleichzeitig eine hervorragende Möglichkeit für potenzielle Anwender zum direkten fachlichen Austausch mit Verfahrensentwicklern und Werkstoffexperten der Aluminium- und Kupferhalbzeugindustrie. Der technisch-wissenschaftliche Dialog zwischen Strangpressindustrie und Anwendern mit Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen liefert hierbei wichtige Impulse für die zukünftige Entwicklung der Produkte, Verfahren und Anlagentechnik.

Horst Gers
HAI Extrusion Germany GmbH
Fachausschussleiter Strangpressen
Tagungsleiter

Tagungsbüro
Petra von der Bey
T +49 (69) 75306 741
strangpressen@dgm.de
https://strangpressen2020.dgm.de/home/?pk_campaign=Portal2

Information on participating / attending:

Date:

09/17/2020 09:00 - 09/18/2020 17:00

Registration deadline:

08/17/2020

Event venue:

Edwin-Scharff-Haus
Silcherstraße 40
89231 Neu-Ulm
Bayern
Germany

Target group:

Business and commerce, Scientists and scholars

Email address:

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Chemistry, Materials sciences, Mechanical engineering, Physics / astronomy

Types of events:

Conference / symposium / (annual) conference, Presentation / colloquium / lecture, Seminar / workshop / discussion

Entry:

08/26/2019

Sender/author:

Dipl.-Ing. Fahima Fischer

Department:

Pressereferat

Event is free:

no

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event64474

Attachment
attachment icon 2019-08-26-TG-Strangpressen2020-PM-IDW

attachment icon Pressemitteilung Strangpressen

Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
Okay