idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Event


institutionlogo


Share on: 
09/14/2019 - 10/12/2019 | Freiburg

Ausstellung: Streetart trifft Künstliche Intelligenz

"Zum Wissenschaftsjahr 2019 – Künstliche Intelligenz gestalteten Streetart-Künstler*innen zusammen mit KI-Forscher*innen der Universität Freiburg fünf großformatige Wandbilder in der Innenstadt von Freiburg. Die abschließende Ausstellung zum Projekt »Stadtwandforschung: Künstliche Intelligenz und Streetart« bietet Besucher*innen einen Einblick in die Arbeit der Künstler*innen und in die Forschung der beteiligten Wissenschaftler*innen.“

Was ist eigentlich Künstliche Intelligenz? Schon bei dieser Frage sind sich Expertinnen und Experten uneins. Eine Ausstellung zu einem Kunst-/Wissenschaftsprojekt der Universität Freiburg soll nun die Thematik für Laien greifbarer machen. Fünf Künstlerinnen und Künstler aus der Streetart haben sich mit Forschenden aus Informatik, Robotik, Ethik und Medizin ausgetauscht und ihre Eindrücke zur Künstlichen Intelligenz und Robotik in der Innenstadt von Freiburg an Fassaden gebracht. Wie die fünf Werke entstanden sind und welche Kunstschaffenden, Forschenden und Forschungsthemen dahinter stecken, erfahren Sie in der Ausstellung, die vom 14.9.2019 bis 12.10.2019 in der Hildastraße 5 in den Räumen des Kulturaggregats e.V. zu sehen ist. Die Fotodrucke, interaktiven Exponate und Videos, die es zu entdecken gibt, tragen die Ergebnisse des Projekts „Stadtwandforschung: Künstliche Intelligenz und Streetart“ zusammen und ermöglichen darüber hinaus, mehr über das Thema KI zu erfahren. Bei KI-Kino-Montagen und Workshops zu Robotik und Stencil-Art können sich Besucher*innen weiter über KI informieren, diskutieren und selbst aktiv zu werden. Einen ersten Eindruck können Sie sich am 14.9. machen: Um 18 Uhr eröffnet das Team von „Stadtwandforschung“ die Ausstellung und um 21 Uhr spielt die Freiburger Musikerin Zweatlana.

Dieses Projekt ist der Beitrag der Universität Freiburg zum Wissenschaftsjahr 2019 – Künstliche Intelligenz des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und entsteht in Zusammenarbeit mit dem Kulturaggregat e.V., einem Kollektiv aus Künstlerinnen und Künstlern, Kulturschaffenden und Kunstinteressierten mit dem Ziel, mehr Kunst und Kultur beziehungsweise Subkultur in den öffentlichen Raum zu bringen.

Weitere Informationen: https://www.stadtwandforschung.de | https://www.wissenschaftsjahr.de |
https://www.nexusexperiments.uni-freiburg.de

Information on participating / attending:
Der Eintritt ist frei.

Date:

09/14/2019 18:00 - 10/12/2019

Event venue:

Hildastr. 5
79102 Freiburg
Baden-Württemberg
Germany

Target group:

Journalists, all interested persons

Relevance:

regional

Subject areas:

Art / design, Information technology, Media and communication sciences

Types of events:

Exhibition / cultural event / festival, Seminar / workshop / discussion

Entry:

09/04/2019

Sender/author:

Anastasia Schmaljuk

Department:

Wissenschaftsjahr 2019 - Künstliche Intelligenz

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event64546

Attachment
attachment icon Flyer zur Ausstellung von "Stadtwandforschung"

Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).