idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Event


institutionlogo


Share on: 
09/20/2019 - 09/21/2019 | Berlin

Creative Bureaucracy Festival

fortiss ist Programmpartner des „Creative Bureaucracy Festivals“, das vom 20. bis 21. September in Berlin stattfindet. Dort treffen sich Bürger, Bürokraten und Wissenschaftler, um Ideen auszutauschen und Innovationen für nutzerfreundliche Verwaltungsdienstleistungen vorzustellen. Übergeordnetes Ziel ist, den öffentlichen Sektor zu verbessern bzw. ins digitale Zeitalter zu überführen. fortiss ist mit dem Workshop „Nutzerfreundliche Formulare sind gut, keine Formulare sind besser!“ vertreten.

Highlights des Creative Bureaucracy Festivals 2019:

International Forum of Government Innovation Agencies:
Erstmals treffen sich die Innovationsagenturen von nationalen Regierungen, Stadtbehörden und kommunalen Verwaltungen weltweit, um erfolgreiche Innovationsstrategien zu diskutieren – vom GovLab Arnsberg über das Observatory for Public Sector Innovation der OECD bis zur Urban Task Force Mexico City. Themen sind unter anderem Zusammenarbeit mit der Zivilgesellschaft und Digitalisierungsstrategien für Staat und Verwaltung.

Bürokrat der Zukunft - was formal richtig ist, ist noch lange nicht service- und bürgerorientiert:
Welche Chancen bietet die Digitalisierung für einen bürgerorientierten öffentlichen Sektor? Was sind die Kernkompetenzen des Bürokraten der Zukunft? Wie ermutigt man Mitarbeiter des Öffentlichen Dienstes Ermessensspielräume auszunutzen und Veränderungen anzustoßen? Wie bringt man Flexibilität in starre Strukturen?Diskutieren Sie anhand von konkreten Beispielen Führungsstile, Weiterbildungsprogramme, Veränderungsprozesse und Mechanismen, die Veränderungen ermöglichen.

Creative Bureaucracy Festival University
Vertreter führender Universitäten und Fachhochschulen diskutieren, wie Forschung und Lehre die kreative Bürokratie unterstützen. Präsentiert werden Ideen zu Nachwuchsförderung und innovative Forschungsprojekte, die Bürokraten im Alltag anwenden können sowie eigene Verwaltungslösungen, die zum Best Practice geworden sind. In einer Startup- and Innovation-Alley werden Lösungen von universitären Startups und angewandten Forschungsprojekten für kreative Bürokratie im öffentlichen Sektor präsentiert.

Creative Bureaucracy Festival Academy:
Während des Creative Bureaucracy Festivals bietet die Academy erfahrenen Praktikern und allen Festivalgästen eine einmalige Lernumgebung, in der kreative und partizipative Gestaltungsansätze für Verwaltungsinnovation interaktiv und praktisch eingesetzt werden.

Information on participating / attending:
Die Teilnahme ist kostenpflichtig.
Anmeldung unter
https://www.creativebureaucracy.net/2019/anmeldung

Date:

09/20/2019 13:00 - 09/21/2019 19:00

Event venue:

Creative Bureaucracy Festival:
Humboldt-Universität zu Berlin (Hauptgebäude),
Unter den Linden 6
10099 Berlin
Berlin
Germany

Target group:

all interested persons

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

interdisciplinary

Types of events:

Conference / symposium / (annual) conference

Entry:

09/19/2019

Sender/author:

Dr. Eve Tsakiridou

Department:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Event is free:

no

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event64678


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).