Partikelmesstechnik und Feinstäube

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Science Video Project

Thema Corona

Event


institutionlogo


Share on: 
03/02/2020 - 03/04/2020 | Clausthal-Zellerfeld

Partikelmesstechnik und Feinstäube

Beim ersten gemeinsamen Jahrestreffen der ProcessNet-Fachgruppe Partikelmesstechnik und des Arbeitsausschusses Feinstäube diskutieren Experten aus Industrie und Wissenschaft aktuelle Forschungsansätze aus Themen von gemeinsamen Interesse und den Stand der Technik.
Neben den Mitgliedern der Fachgruppen sind auch interessierte Gäste sehr willkommen.
Beiträge können noch bis zum 25. Oktober 2019 eingereicht werden.

Die Messung partikulärer Systeme unter realen bzw. Prozessbedingungen ist eine aktuelle Herausforderung. Das gilt sowohl für materialorientierte industrielle Prozesse als auch generell für Emissionen von Partikeln z.B. in die Umwelt. Die inline- bzw. online-Integration von Partikelmesstechnik in (Fertigungs-) Prozesse liefert Echtzeitinformationen, die wichtige Aussagen über den Prozess selbst für die Prozesssteuerung zulassen. Mit ihnen lässt sich aber auch die Qualität der produzierten Produkte beurteilen. Multiparametersysteme und der Fernzugriff auf Daten sind weitere wesentliche Fragestellungen, gerade für komplexe Systeme.

Information on participating / attending:

Date:

03/02/2020 - 03/04/2020

Event venue:

Sympatec GmbH
Clausthal-Zellerfeld
Niedersachsen
Germany

Target group:

Scientists and scholars

Email address:

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Chemistry, Environment / ecology, Materials sciences

Types of events:

Conference / symposium / (annual) conference, Seminar / workshop / discussion

Entry:

10/07/2019

Sender/author:

Dr. Christine Dillmann

Department:

Öffentlichkeitsarbeit

Event is free:

no

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event64809


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
Okay