DGM-Fortbildung: Einführung in die Digitale Bildkorrelation

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Science Video Project

Thema Corona

Event


institutionlogo


Share on: 
03/18/2020 - 03/19/2020 | Karlsruhe

DGM-Fortbildung: Einführung in die Digitale Bildkorrelation

Die digitale Bildkorrelation (Digital Image Correlation – DIC) nimmt eine
zunehmend größer werdende Rolle in der (zerstörenden) Werkstoffprüfung
von Strukturmaterialien ein. Der Vorteil liegt dabei in der Möglichkeit zur
großflächigen Visualisierung auftretender Verformungen und Dehnungen
unter verschiedenen Belastungsarten.

Der erste Teil der Fortbildung befasst sich daher mit der Theorie um die Digitale Bildkorrelation bez. Aufbau und Versuchsvorbereitung als auch mit Praktiken zur Musteraufbringung und Wahl erster Einstellungen sowie Sensitivitätsanalysen, um somit ein Gespür beim Anwender zu entwickeln.

Der zweite Teil der Veranstaltung befasst sich mit dem Einsatz von (stereo) DIC zur mechanischen Kennwertermittlung von Faserverbundlaminaten, wobei die Methodik nicht auf diese Materialsysteme limitiert ist. Insbesondere wird auf die Normen zu Zug-, Schub- und Biegeversuchen eingegangen. Die Anwendung von DIC auf ausgewählte Prüfnormen (und weiteren in der Praxis gängigen Verfahren) und deren maßgeblicher Einfluß auf die zu ermittelten Werkstoffkennwerte in Form von Sensitivitätsanalysen werden im Detail erläutert um den Ingenieur/Anwender in die Lage zu versetzen, die erforderlichen Materialkennwerte korrekt zu ermitteln.

Die Fortbildung bietet auch die Zeit und die Gelegenheit, Kontakte zu knüpfen, alltägliche Herausforderungen und Fragen einzubringen und im Sinne eines Erfahrungsaustauschs zu diskutieren. Die Diskussionen können beim gemeinsamen Abendessen in angenehmer Atmosphäre fortgesetzt werden.

Information on participating / attending:
DGM-Mitglied: 1.225 €
Persönliches DGM-Mitglied | Mitarbeiter/-in eines DGM-Mitgliedsunternehmens /-institutes.

DGM-Nachwuchsmitglied (<30 Jahre): 675 €
Persönliches DGM-Mitglied | Mitarbeiter/-in eines DGM-Mitgliedsunternehmens /-institutes.

Regulär: 1.300 €

Regulär Nachwuchsteilnehmer (<30 Jahre): 750 €

Teilnahmepreise inkl. 19% MwSt.
Enthalten sind Unterlagen, Getränke, Mittagessen und ein Abendessen.

Nachwuchsplätze werden nur vergeben, wenn die Veranstaltung nicht voll ausgelastet ist. Spätestens 3 Wochen vor Veranstaltungsbeginn erhalten die angemeldeten Nachwuchsteilnehmer eine Mitteilung, ob die Teilnahme möglich ist. Bei großer Nachfrage wird bei der Platzvergabe das DGM-Nachwuchsmitglied bevorzugt.

Date:

03/18/2020 - 03/19/2020

Registration deadline:

03/18/2020

Event venue:

Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Karlsruhe
Baden-Württemberg
Germany

Target group:

Business and commerce, Scientists and scholars

Email address:

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Economics / business administration, Materials sciences, Mechanical engineering

Types of events:

Seminar / workshop / discussion

Entry:

10/17/2019

Sender/author:

Dipl.-Ing. Fahima Fischer

Department:

Pressereferat

Event is free:

no

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event64966


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
Okay