Wasserstoff im Energiesystem – Chancen und Risiken im Kontext der Energiewende

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Medienpartner:
Wissenschaftsjahr

Event


institutionlogo


Share on: 
11/20/2019 - 11/20/2019 | Hamburg

Wasserstoff im Energiesystem – Chancen und Risiken im Kontext der Energiewende

Im Zusammenhang mit der angestrebten emissionsfreien Mobilität und der vielfach diskutierten Kopplung der Energiesektoren Strom, Gas und Wärme wird dem Wasserstoff eine besondere Rolle im zukünftigen Energiesystem zugesprochen. Wasserstoff als Energieträger scheint der notwendige nächste Schritt der Energiewende zu sein. Er kann aus Windstrom „grün“ hergestellt und als Speichermedium für große Energiemengen genutzt werden.

Trotzdem bleiben Fragen offen: Wie sinnvoll ist sein Einsatz? Wie beeinflusst Wasserstoff zukünftig den Energiepreis, den die Verbraucher zahlen müssen? Wie sicher ist die Technologie in den verschiedenen Einsatzfeldern? Welche gesellschaftlichen Konsequenzen sind durch diese Entwicklung zu erwarten? Wie kann die Akzeptanz dieser Technologie verbessert werden? Wie nachhaltig ist die Nutzung von Wasserstoff?

Über diese und weitere Fragen diskutiert das Expertengremium ebenso wie über weitere Herausforderungen einer Integration von Wasserstoff in das vorhandene Energiesystem bzw. in die verschiedenen Teilmärkte wie z. B. den Strom-, Wärme- und Mobilitätsmarkt.

Auftaktveranstaltung der Arbeitsgruppe „Wasserstoff für das norddeutsche Energiesystem – Herausforderungsvielfalt und interdisziplinäre Bewertung“

Es tragen vor und diskutieren:

Impulsvortrag 1: „Stand und Perspektiven der Wasserstoff-Nutzung im norddeutschen Energiesystem“
Heinrich Klingenberg
Managing Director hySolutions GmbH Hamburg

Impulsvortrag 2: „Wasserstoff für synthetische Kraftstoffe – Gibt es einen Königsweg?“
Prof. Dr.-Ing. Martin Kaltschmitt
Institut für Umwelttechnik und Energiewirtschaft (IUE), Technische Universität Hamburg (TUHH);
Mitglied der Akademie der Wissenschaften in Hamburg

Anschließende Podiumsdiskussion: Wasserstoff im Energiesystem – Was sind die Herausforderungen?

Moderation: Prof. Dr. Detlef Schulz
Professur für Elektrische Energiesysteme an der Helmut-Schmidt-Universität Hamburg;
Mitglied der Akademie der Wissenschaften in Hamburg

Information on participating / attending:
Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.
Um Anmeldung wird gebeten unter www.awhamburg.de/veranstaltungen

Date:

11/20/2019 19:00 - 11/20/2019

Event venue:

Gartensaal im Baseler Hof
Esplanade 15
20354 Hamburg
Hamburg
Germany

Target group:

Journalists, all interested persons

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Energy

Types of events:

Presentation / colloquium / lecture, Seminar / workshop / discussion

Entry:

10/30/2019

Sender/author:

Dr. Elke Senne

Department:

Presse- & Öffentlichkeitsarbeit

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event65111

Attachment
attachment icon Wasserstoff im Energiesystem – Chancen und Risiken im Kontext der Energiewende

Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
Okay