Zusammenhalt braucht Räume Chancen und Perspektiven integrativer Wohnformen

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo

Event


institutionlogo


Share on: 
03/06/2020 - 03/06/2020 | Berlin

Zusammenhalt braucht Räume Chancen und Perspektiven integrativer Wohnformen

Abschlusstagung im Forschungsprojekt „Zusammenhalt braucht Räume – Integratives Wohnen mit Zuwanderern“

Zuwanderung war, ist und bleibt urbane Tatsache. Dies stellt Herausforderungen an das Wohnen und Zusammenleben in den Quartieren und Nachbarschaften. Integrative Wohnprojekte für und mit den neuzugenwanderten Menschen leisten dabei Pionierarbeit.
Im Rahmen der Abschlusstagung werden die Forschungsergebnisse präsentiert und gemeinsam reflektiert und kommunale Handlungsspielräume für die Förderung integrativer Wohnformen ausgelotet.
Keynote:
"Wohnen als Grundlage für gesellschaftliche Teilhabe". Welches Wohnungsangebot braucht die Vielfalt der Gesellschaft?
Ingrid Breckner
Professorin für Stadt- und Regionalsoziologie, HafenCity Universität Hamburg

Information on participating / attending:
Die Veranstaltung ist kostenlos, die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Veranstaltung richtet sich an eine breitere Fachöffentlichkeit (Architektur, Stadtplanung und Stadtentwicklung, Integration, Wohnungswirtschaft) sowie an kommunale Akteure, wohnungspolitische Initiativen, Akteure und Initiativen mit Stadt- und Quartiersbezug, Wissenschaft sowie Landes- und Bundespolitik. Das Veranstaltungsprogramm und weitere Informationen finden Sie unter https://difu.de/veranstaltungen/2020-03-06/zusammenhalt-braucht-raeume.html

Date:

03/06/2020 15:00 - 03/06/2020 20:30

Registration deadline:

03/02/2020

Event venue:

taz Kantine
Friedrichstraße 21
10969 Berlin
Berlin
Germany

Target group:

all interested persons

Email address:

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Construction / architecture, Politics, Social studies

Types of events:

Conference / symposium / (annual) conference

Entry:

12/16/2019

Sender/author:

Sylvia Koenig

Department:

Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event65535

Attachment
attachment icon Einladung

Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
Okay