Vernissage der Ausstellung ›Unfremd‹ von Thomas Behling

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Science Video Project

Thema Corona

Event


institutionlogo


Share on: 
01/14/2020 - 01/14/2020 | Mainz

Vernissage der Ausstellung ›Unfremd‹ von Thomas Behling

Am 14. Januar findet in der Akademie der Wissenschaften und der Literatur, die Ausstellung ›Unfremd‹ des Objektkünstlers Thomas Behling statt. Mit seiner Kunst versucht er die Grenze zu treffen zwischen Ernst und Ironie, zwischen kritischer Analyse und naiver Huldigung.

In seinen Bildobjekten arbeitet Thomas Behling mit dem weltanschaulichen Erbe in unseren Hinterköpfen, welches oft unserem bewussten Selbstverständnis widerspricht. Er nimmt Aspekte der Täuschung und Erfindung auf, überspitzt und bricht diese, um die Funktionsweise der Illusion zu verdeutlichen – mit dem Ergebnis, dass hinter dem einen, schlichten Weltbild oft ein weiteres ebenso vereinfachendes Modell der Welt zum Vorschein kommt.

Thomas Behling, 1979 in Hannover geboren, studierte Freie Bildende Kunst an der FH Otterberg und anschließend an der Hochschule für Künste Bremen in der Klasse von Yuji Takeoka, bei dem er 2006 seinen Meisterschülerabschluss ablegte. Seine Arbeiten stellt Thomas Behling seit 2003 regelmäßig in Einzel- und Gruppenausstellungen deutschlandweit aus.

www.thomas-behling.de

Vernissage: Dienstag, 14. Januar 2020, 18 Uhr
Andreas Preywisch im Gespräch mit Thomas Behling

Ausstellung: 15. Januar bis 3. April 2020
Mo-Do 9-16 Uhr | Fr 9-13 Uhr

In Kooperation mit dem Essenheimer Kunstverein.

Information on participating / attending:

Date:

01/14/2020 18:00 - 01/14/2020 20:00

Event venue:

Geschwister-Scholl-Str. 2
55131 Mainz
Rheinland-Pfalz
Germany

Target group:

Journalists, all interested persons

Email address:

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Art / design

Types of events:

Exhibition / cultural event / festival

Entry:

01/06/2020

Sender/author:

Saskia Krahl

Department:

Öffentlichkeitsarbeit

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event65596

Attachment
attachment icon Einladungsflyer

Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
Okay