idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Event


institutionlogo


Share on: 
01/28/2020 - 01/28/2020 | Hannover

„Wohnungspolitik und ihre soziale Dimension“

Öffentliche Veranstaltung an der Leibniz Universität Hannover mit Politik, Wirtschaft und Gewerkschaft

Der Wohnungsmarkt wird immer enger – in den deutschen Großstädten fehlt bezahlbarer Wohnraum. Welchen Stellenwert hat die soziale Dimension in der aktuellen Wohnungspolitik? Welche Auswirkungen ergeben sich aufgrund von steigenden Preisen für Pendler und Arbeitsplätze? Wie können bezahlbarer Wohnraum für Studierende und privatwirtschaftliches Interesse zusammenkommen?

Rund um diese Fragen lädt das Institut für Wirtschaftspolitik der Leibniz Universität Hannover am Dienstag, 28. Januar 2020, ein zum Workshop „Wohnungspolitik und ihre soziale Dimension“. Rede und Antwort stehen Vertreterinnen und Vertreter aus Politik, Gewerkschaft, Wohnungswirtschaft und Studentenwerk.

Die Referentinnen und Referenten sind:

Olaf Lies (Niedersächsischer Minister für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz)
Dr. Susanne Schmitt (Verband der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft)
Eberhard Hoffmann (Studentenwerk Hannover)
Dr. Mehrdad Payandeh (Deutscher Gewerkschaftsbund)
Prof. Dr. Stephan Thomsen (Institut für Wirtschaftspolitik, LUH)

Die Veranstaltung wird gefördert durch die Wolfgang Schultze Stiftung.

Information on participating / attending:
Der Workshop ist öffentlich, der Eintritt ist frei.

Date:

01/28/2020 16:00 - 01/28/2020 18:30

Event venue:

Königsworther Platz 1
Gebäude 1507, Raum 002 (Conti-Campus)
30167 Hannover
Niedersachsen
Germany

Target group:

Journalists, all interested persons

Relevance:

regional

Subject areas:

Economics / business administration, Politics, Social studies

Types of events:

Seminar / workshop / discussion

Entry:

01/17/2020

Sender/author:

Mechtild Freiin v. Münchhausen

Department:

Referat für Kommunikation und Marketing

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event65734


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).