Fit für den Job

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Science Video Project

Thema Corona

Event


institutionlogo


Share on: 
02/18/2020 - 02/18/2020 | München

Fit für den Job

Vortrag über berufsorientiertes Training in der Tagklinik für Depressionen

Im Rahmen von Depressionen treten häufig Störungen von Konzentration, Merkfähigkeit und Ausdauer auf, die zu einer Reduktion der beruflichen Leistungsfähigkeit und zu Einschränkungen bei der Alltagsbewältigung führen.

Im Max-Planck-Institut für Psychiatrie spielt daher in der Therapie von Depressionen die Vorbereitung auf die berufliche Wiedereingliederung unserer Patienten eine wichtige Rolle. Mit Hilfe von computergestützten Verfahren werden kognitive Funktionen trainiert und die Belastbarkeit wird durch Stressbewältigungs-, Achtsamkeits- und Entspannungstechniken gefördert. Wir bereiten unsere Patienten auf berufliche Rehabilitationsmaßnahmen vor und ein Bewerbungscoaching bietet Unterstützung im Fall einer beruflichen Neuorientierung.

Über dieses Angebot informieren Annette Sonntag, leitende Oberärztin und Leiterin der Tagklinik für Depressionen des Max-Planck Instituts für Psychiatrie (MPI), Nicole Legrand und Claudia von Neffe, beide Ergotherapeutinnen am MPI und Ex-IN-Genesungsbegleiterin Karolina De Valerio vom "Münchner Bündnis gegen Depression".

Nach dem Vortrag beantworten die Referentinnen Fragen aus dem Publikum. Interessenten können ihre Fragen vorab auch online oder per Mail an presse@psych.mpg.de einreichen, damit sie am 18. Februar beantwortet werden können.

Information on participating / attending:
Die Veranstaltung ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Date:

02/18/2020 18:30 - 02/18/2020 20:00

Event venue:

Kraepelinstraße 2-10
Hörsaal im Erdgeschoss
80804 München
Bayern
Germany

Target group:

all interested persons

Email address:

Relevance:

local

Subject areas:

Medicine, Psychology

Types of events:

Presentation / colloquium / lecture

Entry:

02/13/2020

Sender/author:

Elisabeth Spiegelberger

Department:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event65925


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
Okay