Auftaktveranstaltung der Deutschen Allianz Meeresforschung (DAM) in Berlin

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
idw-Abo
Science Video Project

Thema Corona

Event


institutionlogo


Share on: 
03/03/2020 - 03/03/2020 | Berlin

Auftaktveranstaltung der Deutschen Allianz Meeresforschung (DAM) in Berlin

Im Juli 2019 hat die deutsche Meeresforschung gemeinsam mit dem Bund und den norddeutschen Bundesländern Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Schleswig-Holstein die Deutsche Allianz Meeresforschung (DAM) gegründet. Damit hat Deutschland eine der weltweit größten marinen Forschungsallianzen ins Leben gerufen.

Am 3. März stellt sich die DAM im FUTURIUM – Haus der Zukünfte in der Hauptstadt bei Gästen aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft vor.

PROGRAMM Festakt

Einlass ab 17:30 Uhr, Ende ca. 22 Uhr

18:30 Uhr Begrüßung
Michael Meister, Parlamentarischer Staatssekretär bei der Bundesministerin für Bildung und Forschung
Björn Thümler, Minister für Wissenschaft und Kultur des Landes Niedersachsen
Ansprache
Michael Schulz, Stellvertretender Vorsitzender der DAM

19:30 Uhr Podiumsgespräch: MEER Nachhaltigkeit: Vom Wissen zum Handeln
Norbert Brackmann, Koordinator der Bundesregierung für die maritime Wirtschaft
Kim Detloff, Leiter Meeresschutz beim Naturschutzbund Deutschland e.V.
Nicole Dubilier, Direktorin am Max-Planck-Institut für Marine Mikrobiologie
Nele Matz-Lück, Sprecherin des Future Ocean Netzwerks an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Ulrich Schnabel, Wissenschaftsredakteur DIE ZEIT
Michael Schulz, Stellvertretender Vorsitzender der DAM
Moderation: Karsten Schwanke
anschließend Empfang

Information on participating / attending:
Die Veranstaltung ist offen für Interessierte aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft, die eine Einladung vorweisen.

Wenden Sie sich bei Interesse für eine Einladung gerne an Stephanie Uibel, DAM-Teamassistenz, uibel@deutsche-meeresforschung.de

Date:

03/03/2020 17:30 - 03/03/2020 22:00

Registration deadline:

02/28/2020

Event venue:

Wo: FUTURIUM – Haus der Zukünfte
Alexanderufer 2
10117 Berlin
Berlin
Germany

Target group:

Journalists, Scientists and scholars

Relevance:

international

Subject areas:

Environment / ecology, Oceanology / climate

Types of events:

Exhibition / cultural event / festival

Entry:

02/19/2020

Sender/author:

Eva Söderman

Department:

Pressearbeit und Politische Kommunikation

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event65968


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
Okay