Mehr-sprachliche Bildung im Lehramtsstudium

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

idw-Abo
Science Video Project

Event


institutionlogo


Share on: 
03/05/2020 - 03/06/2020 | Karlsruhe

Mehr-sprachliche Bildung im Lehramtsstudium

Die Pädagogische Hochschule Karlsruhe nimmt mit ihrer Fachtagung „Mehr-sprachliche Bildung im Lehramtsstudium“ die Praxis universitärer Lehre sowie Entwicklungs- und Forschungsprojekte in den Blick. Langfristiges Ziel ist es, mehr-sprachliche Bildung auch in der Schule zu verankern. Mehrsprachigkeitsforschende und Lehrende im Lehramtsstudium können sich am 5. und 6. März in Karlsruhe über neue Modelle informieren.

Dass migrationsbedingte Mehrsprachigkeit in der Schule wertgeschätzt werden sollte, ist in den Bildungsplänen angekommen. Aber wie kann und soll diese Wertschätzung umgesetzt werden? Und was bedeutet das für die Lehrkräfteausbildung? Diese Fragen stehen im Mittelpunkt der Fachtagung „Mehr-sprachliche Bildung im Lehramtsstudium“, die am 5. und 6. März von der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe ausgerichtet wird.

Dabei geht es um die Praxis universitärer Lehre sowie Forschungsprojekte mit Studierenden, die sich mit mehr-sprachlicher Bildung befassen. Auf dem Programm stehen Vorträge namhafter Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Deutschland und Österreich zu Migrationssprachigkeit, Sprachbildung oder Sprachbewusstheit sowie eine Podiumsdiskussion zu der Frage, wie sich mehr-sprachliche Bildung im Lehramtsstudium nachhaltig etablieren lässt.

„Wir nehmen sprachliche Bildung nicht nur als Sprachförderung in den Blick, sondern tatsächlich neue Konzepte für alle Schülerinnen und Schüler“, sagt Tagungsleiterin Prof. Dr. Heidi Rösch. „Die Herausforderung einer multilingualen Gesellschaft und Schülerschaft braucht dringend Antworten und erfordert ein Umdenken“, so die Professorin für interkulturelle Literaturwissenschaft und Literaturdidaktik an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe. Zielgruppe der Tagung sind Hochschullehrende im Lehramtsstudium sowie Mehrsprachigkeitsforschende. Das Programm steht auf der Startseite von https://www.ph-karlsruhe.de (Termin: 5. März) zur Verfügung. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldungen gehen per Mail an heidi.roesch@ph-karlsruhe.de.

Hintergrund

Die Tagung schließt an das internationale Projekt „Mehr-sprachliche Bildung. Language-Awareness-Konzepte im Unterricht aller Fächer“ (MeLA) an, das von Prof. Dr. Heidi Rösch geleitet wurde. Im Fokus dieses mit Unterstützung der Europäischen Kommission durchgeführten mehrjährigen Projekts stand die Sensibilisierung für Migrationsmehrsprachigkeit auf individueller, institutioneller und gesellschaftlicher Ebene. Weitere Informationen sind zu finden auf https://mela.ph-karlsruhe.de.

Information on participating / attending:

Date:

03/05/2020 13:00 - 03/06/2020 14:00

Event venue:

Pädagogische Hochschule Karlsruhe, Bismarckstraße 10, Gebäude 3, Raum 107
76133 Karlsruhe
Baden-Württemberg
Germany

Target group:

Scientists and scholars

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

interdisciplinary

Types of events:

Conference / symposium / (annual) conference

Entry:

02/20/2020

Sender/author:

Regina Schneider

Department:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event65980


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
Okay