idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Event


institutionlogo


Share on: 
06/15/2021 - 06/15/2021 | Berlin

Materialität der Theorie. Asger Jorns Buch-Experimente

Vortrag von Univ.-Prof. Dr. Klaus Müller-Wille (Universität Zürich) im Rahmen der Reihe 'Die Materialität von Schriftlichkeit – Bibliothek und Forschung im Dialog'

http://staatsbibliothek-berlin.de/materialitaet

Aufgrund der jüngsten Pandemieentwicklung finden die Vorträge dieser Reihe virtuell statt.

Die Aufmerksamkeit für die Materialität der Kommunikation hat in den Literaturwissenschaften insbesondere zu unterschiedlichen Ansätzen geführt, die Buchgeschichte und literarische Interpretation auf eine neuartige Weise zu verbinden. Dabei hat man sich nicht nur mit der Bedeutung von Typographie und Seitenlayout beschäftigt, sondern auch mit den Auswirkungen des durch das Buch konstituierten dreidimensionalen Raums, der sich in spezifischen körperlichen Lesepraktiken und haptischen Erfahrungen des Buchs als Ding manifestiert.
Im Vortrag sollen die Ergebnisse dieser Studien für die Auseinandersetzung mit der Materialität von theoretischen Schriften genutzt werden, um zu untersuchen, über welche epistemologischen Effekte die konkrete materielle Gestaltung von Büchern verfügt.
Ausgangspunkt der entsprechenden Erörterungen bilden die Buch-Experimente des dänischen Künstlers Asger Jorn, der international vor allem als Initiant der Cobra-Bewegung und der Situationistischen Internationale bekannt ist. In diesem Zusammenhang sollen aber insbesondere seine kunsttheoretischen Schriften Beachtung finden, die – so die Hauptthese des Vortrags – eine neue, ‘materielle’ Form der Argumentation etablieren, die unmittelbar mit der Buchgestaltung verknüpft ist.

Information on participating / attending:

Date:

06/15/2021 18:15 - 06/15/2021 19:45

Event venue:

Online
Berlin
Berlin
Germany

Target group:

Scientists and scholars, all interested persons

Relevance:

international

Subject areas:

Art / design, Cultural sciences, Language / literature, Media and communication sciences

Types of events:

Presentation / colloquium / lecture

Entry:

07/29/2020

Sender/author:

Christian Mathieu

Department:

Generaldirektion - Pressestelle

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event66629


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).