Festigen und Beschichten - Neue Ansätze zur langfristigen Erhaltung archäologischer Kulturgüter

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project

Event


institutionlogo


Share on: 
06/09/2021 - 06/09/2021 | Bonn

Festigen und Beschichten - Neue Ansätze zur langfristigen Erhaltung archäologischer Kulturgüter

Gemeinsam mit dem LVR LandesMuseum Bonn beleuchten wir aktuelle Ansätze zum Schutz archäologischer Objekte aus anorganischen und organischen Materialien. Beiträge aus der Konservierung und Restaurierung sind genauso erwünscht wie Einblicke in die industrienahe Forschung und Praxis für einen branchenübergreifenden Austausch!

WICHTIG! TERMINÄNDERUNG!

Aufgrund der aktuellen Situation muss die Veranstaltung leider verschoben werden. Der neue Termin ist der 09.06.2021. Alle bisher getätigten Anmeldungen behalten ihre Gültigkeit.

Wir bitten um Verständnis!

Schwerpunktthemen:

• Festigen: Materialsicherung bei fragilen und/oder geschädigten Oberflächen
• Beschichten: Oberflächen langfristig, transparent und reversibel gegen schädigende Umwelteinflüsse schützen
• Perspektivwechsel: Welche innovativen Ansätze zur Festigung und Sicherung von fragilen und/oder metallischen Oberflächen gibt es in anderen Branchen?

Ein kleiner Vorgeschmack auf das Programm:

Epoxidharze als Konsolidierungsmittel für stark degradiertes Holz
Astrid Beling, Technische Hochschule Köln (CICS)

Technologieentwicklung und Anwendungserprobung von geeigneten Holzfestigungsmitteln nach der Entrestaurierung (Ölextraktion) von Holz- und Kunstobjekten
Christiane Swaboda, Andreas Schwabe Institut für Holztechnologie Dresden

Entwicklung und Anwendung eines neuartigen, transparenten Korrosionsschutzes auf Basis nachwachsender Rohstoffe für metallene Oberflächen
Benjamin Scherer, INNOVENT e.V., Jena / Holger Becker, LVR LandesMuseum Bonn

Das Programm wird ergänzt von weiteren Fachvorträgen aus der Restaurierung, Archäologie und wirtschaftsnahen Forschung zur Festigung und Beschichtung. Freuen Sie sich auch auf den Besuch der Restaurierungswerkstätten des LVR Landesmuseums Bonn!

Am Abend vor dem Workshop ist für alle Interessierten ein entspanntes Get-together mit Abendessen auf Selbstzahlerbasis geplant.

Information on participating / attending:
Preise
Inkl. Teilnehmerunterlagen und Pausenversorgung, zzgl. MwSt. 85,00 Euro early bird bis 18. September 2020, danach 98,00 Euro.

Date:

06/09/2021 10:00 - 06/09/2021 16:00

Event venue:

LVR LandesMuseum Bonn
Colmantstraße 14-16
53115 Bonn
Nordrhein-Westfalen
Germany

Target group:

Business and commerce, Scientists and scholars

Email address:

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Art / design, Chemistry, Materials sciences

Types of events:

Presentation / colloquium / lecture, Seminar / workshop / discussion

Entry:

08/14/2020

Sender/author:

Stephan Stern

Department:

Forschungsmarketing

Event is free:

no

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event66699


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
Okay