Online-Vortrag: Neue Chancen durch Online-Marketing für Organisationen der Gesundheitswirtschaft?

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

idw-Abo
Science Video Project

Event


institutionlogo


Share on: 
09/22/2020 - 09/22/2020 | Bremen

Online-Vortrag: Neue Chancen durch Online-Marketing für Organisationen der Gesundheitswirtschaft?

Wie Organisationen der Gesundheitswirtschaft die Möglichkeiten des Online-Marketings insbesondere für eine effektivere und effizientere Kommunikation und Leistungserbringung gezielt nutzen können, darüber referiert Prof. Dr. Tobias Kesting in seinem Online-Vortrag am Dienstag, 22. September ab 18:00 Uhr.

Vor allem steigender Kostendruck, zunehmender Wettbewerb, die voranschreitende Digitalisierung und aktuell die Auswirkungen der Corona-Pandemie veränderten und verändern organisationale Abläufe und Aktivitäten in hohem Maße. Dies trifft auch auf die Kommunikation und andere Marketingaktivitäten gegenüber Ziel- und weiteren Anspruchsgruppen zu.

Prof. Dr. Kestings Vortrag „Marketing digital: Neue Chancen durch Online-Marketing für Organisationen der Gesundheitswirtschaft?“ beleuchtet, wie Sie im gesundheitswirtschaftlichen Praxisgeschehen selbst von den vielfach noch nicht umfassend genutzten Potenzialen profitieren können – sowohl organisationsseitig bzw. als Selbstständige wie auch zielgruppenseitig als Kunden/-innen, Patienten/-innen, Klienten/-innen etc. von Organisationen der Gesundheitswirtschaft. Dabei geht es nicht nur um Online-Kommunikation, sondern z. B. auch um neue Vorzüge in Bezug auf die Erbringung bzw. Inanspruchnahme gesundheitswirtschaftlicher Leistungen.

Wie können Zeit und Kosten eingespart werden? Wie treten Organisationen und Zielgruppen direkter in Kontakt? Wie können die Leistung und die Leistungswahrnehmung verbessert werden? Diese und weitere Fragen klärt Prof. Dr. Tobias Kesting ausführlich und nachvollziehbar in seinem Online-Vortrag.

Prof. Dr. Tobias Kesting ist Professor für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Marketing und Modulverantwortlicher für die Marketing-Module in den Bachelor- und Masterstudiengängen an der APOLLON Hochschule.

Prof. Dr. Astrid Loßin, Professorin für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre sowie Studiengangsleiterin des Bachelors Gesundheitsökonomie (B. A.) an der APOLLON Hochschule, moderiert den Vortrag.

Information on participating / attending:
Zur Teilnahme am Online-Vortrag benötigen Interessierte einen Computer mit Internetzugang und Audioausgabe. Mit der Anmeldung bis zum 21.09.2020 per E-Mail an studienorganisation(at)apollon-hochschule(dot)de erhalten externe Teilnehmer die Zugangsdaten zum virtuellen Vortragsraum. Der Einlass ist ab 17:30 Uhr für einen Technikcheck möglich. Studierende der APOLLON Hochschule entnehmen die Anmeldemöglichkeiten und Zugangsdaten den Informationen auf dem Online-Campus.

Date:

09/22/2020 18:00 - 09/22/2020 19:30

Registration deadline:

09/21/2020

Event venue:

Virtueller Vortragsraum
Bremen
Bremen
Germany

Target group:

all interested persons

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Economics / business administration, Medicine, Nutrition / healthcare / nursing, Teaching / education

Types of events:

Presentation / colloquium / lecture

Entry:

09/02/2020

Sender/author:

Tine Klier

Department:

textpr+

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event66799

Attachment
attachment icon Referent Prof. Dr. Tobias Kesting und Moderatorin Prof. Dr. Astrid Loßin

Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
Okay