Fraunhofer-Schulungsreihe: Akustik elektrischer Antriebe

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project

Event


institutionlogo


Share on: 
11/11/2020 - 11/24/2020 | Dresden

Fraunhofer-Schulungsreihe: Akustik elektrischer Antriebe

Für Sie, als Anwender/innen und Projektverantwortliche, die

-Validierungen von e-Antriebskonzepten vornehmen,
-für E-Maschinenauslegung verantwortlich sind,
-mit Entwicklung von E-Antrieben betraut sind,
-für Verzielung zuständig sind,

haben das Fraunhofer IWU und die Müller-BBM VibroAkustik Systeme GmbH ein Schulungskonzept zu akustischen Phänomene bei elektrischen Antrieben entwickelt.

Innovationen in der elektrischen Antriebstechnik und verbesserte Speichertechnologien sind aktuell starke Treiber im Bereich der Elektromobilität. Bei der Auslegung elektrischer Antriebe müssen zum einen normative Vorgaben hinsichtlich der Geräuschentwicklung eingehalten werden, zum anderen sind Eigenschaften in Bezug auf Komfort, Leistung und Markenimage entscheidend.

Hersteller sind gefordert, auftretende akustische Phänomene bei elektrischen Antrieben zu verstehen, um ihre Komponenten passgenau auslegen zu können.

Für Sie, als Anwender/innen und Projektverantwortliche, die

-Validierungen von e-Antriebskonzepten vornehmen,
-für E-Maschinenauslegung verantwortlich sind,
-mit Entwicklung von E-Antrieben betraut sind,
-für Verzielung zuständig sind,

haben das Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik IWU und die Müller-BBM VibroAkustik Systeme GmbH ein Schulungskonzept entwickelt, das auf akustische Phänomene bei elektrischen Antrieben abgestimmt ist.

Mit unserer Schulung »Akustik elektrischer Antriebe« möchten wir Ihnen ein breites und fachübergreifendes Wissen rund um die Akustik elektrischer Antriebe vermitteln, etwas von unserem Know-how bezüglich der Messung akustischer Kenngrößen weitergeben und Lösungsansätze für die Praxis aufzeigen.

Das modulare Konzept hält für Sie sowohl Grundlagen als auch weiterführende Themen aus der E-Antriebstechnik und Akustik bereit. Dazu gehören u.a. Datenerfassung und -Analyse, sowie Berechnung und Simulation.

In vier halbtägigen Online-Veranstaltungen erarbeiten und verknüpfen wir mit Ihnen theoretische Kenntnisse aus beiden Fachbereichen.

Ein Prüfstands-Praxismodul, das als eintägige Praxiseinheit am Prüfstand des Fraunhofer Instituts in Dresden abgehalten wird, bietet Ihnen dann die Möglichkeit, die Theorie mit der Anschauung zusammenzuführen und zu ergänzen, sodass Sie Methoden und Kompetenzen für die Prüfstands-Anwendung entwickeln. Der durchgängige Bezug zu einem Beispiel erleichtert Ihnen das Erkennen von Zusammenhängen und Funktionsweisen. Die Kleingruppen von nur 10 Teilnehmern bieten Raum für Interaktion und Reflektion. Sie haben die Möglichkeit selbst zu messen und auszuwerten. Und selbstverständlich können Sie Ihre Daten im ATFX-Format dann auch mit nach Hause nehmen.

Information on participating / attending:
Kosten: 2.000 Euro

Zwei weitere Terminreihen verfügbar:
-Terminreihe 20. April bis 6. Mai 2021
-Terminreihe 21. September bis 5. Oktober 2021

Zugehörige Webinare:
https://www.iwu.fraunhofer.de/de/veranstaltungen-und-messen/webinare/Akustikelek...

Date:

11/11/2020 - 11/24/2020

Registration deadline:

11/01/2020

Event venue:

Online mit MS Teams und vor Ort am
Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik IWU, Standort Dresden
Nöthnitzer Str. 44
01187 Dresden
Sachsen
Germany

Target group:

Business and commerce, Scientists and scholars

Email address:

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Economics / business administration, Electrical engineering, Materials sciences, Mechanical engineering, Traffic / transport

Types of events:

Seminar / workshop / discussion

Entry:

09/10/2020

Sender/author:

Dr. Christian Schäfer-Hock

Department:

Presse und Medien

Event is free:

no

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event66867


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
Okay