Denksalon 2020: „Kulturerbe als Baustein städtischer Lebensqualität“

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project

Event


institutionlogo


Share on: 
10/09/2020 - 10/09/2020 | Görlitz

Denksalon 2020: „Kulturerbe als Baustein städtischer Lebensqualität“

– digitale Abschluss-Konferenz im Projekt REVIVAL! –

Wie kann kulturelles, insbesondere baukulturelles Erbe einen Beitrag zu städtischer Lebensqualität und nachhaltiger Stadtentwicklung leisten? Mit dieser Frage befasst sich in diesem Jahr die Reihe „DENKSALON Ökologischer und Revitalisierender Stadtumbau“. Am 9. Oktober 2020 sind Interessierte aus Wissenschaft und Praxis wieder eingeladen, um über aktuelle Herausforderungen des Stadtumbaus zu diskutieren. Aufgrund der aktuellen Corona-Bestimmungen findet die Veranstaltung in diesem Jahr nur an einem Tag und in digitaler Form statt. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung noch möglich.

Im Mittelpunkt des Denksalons 2020 stehen Erkenntnisse aus dem Interreg-Projekt REVIVAL! – Revitalisierung der historischen Städte in Niederschlesien und Sachsen. In dem Verbundvorhaben untersucht ein Team aus deutschen und polnischen Wissenschaftler*innen, wie sich das kulturelle Erbe in Städten entlang der deutsch-polnischen Grenze erhalten und für die Stärkung der Innenstädte nutzen lässt.

Was macht das Leben in Klein- und Mittelstädten im ländlichen Raum attraktiv? Welchen Beitrag kann das (bau)kulturelle Erbe dabei leisten? Lässt sich dieser Beitrag messen? Wie lässt sich das Kulturerbe für eine nachhaltige Entwicklung der gemeinsamen Städtelandschaft in Südwestpolen und Ostsachsen nutzen? Dies sind nur einige Fragen, denen das Projekt-Team seit Oktober 2018 nachgegangen ist. Die Partnerstädte haben verschiedene Pilotmaßnahmen zur Belebung ihrer Innenstädte umgesetzt und sie im Sommer 2020 bei den Aktionstagen „Lebendige Innenstadt“ der Bevölkerung und Gästen ihrer Stadt vorgestellt, unter deutlich erschwerten Bedingungen aufgrund der Corona-Pandemie.

Diese Aktivitäten und erste Forschungsergebnisse präsentiert das REVIVAL!-Projekt-Team beim Denksalon 2020. Sechs weitere Beiträge geben Einblicke in deutsche, polnische und europäische Forschungs- und Praxisprojekte zu der Thematik. Die Konferenz wird zweisprachig (Deutsch/Polnisch) stattfinden. Sie richtet sich an Wissenschaftler*innen sowie Akteure der Stadtplanung und -politik aus Deutschland und Polen und ebenso an Fachleute, die an der Schnittstelle von Klein- und Mittelstadtforschung, Kulturerbe und städtischer Lebensqualität interessiert sind.

Information on participating / attending:
digitale Veranstaltung

Veranstaltungssprachen: Deutsch/Polnisch

Date:

10/09/2020 11:00 - 10/09/2020 16:00

Event venue:

online (Link zur Veranstaltungsplattform wird nach Anmeldung zugesandt)
Görlitz
Sachsen
Germany

Target group:

Scientists and scholars, Students

Email address:

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Construction / architecture, Cultural sciences, History / archaeology

Types of events:

Conference / symposium / (annual) conference

Entry:

09/30/2020

Sender/author:

Heike Hensel

Department:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event67008


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
Okay