Bürgerbeteiligung in der Bioökonomie

idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project

Event


institutionlogo


Share on: 
11/05/2020 - 11/05/2020 | Essen

Bürgerbeteiligung in der Bioökonomie

Warum braucht Bioökonomie Bürgerbeteiligung? Und wie können Beteiligungsprozesse gestaltet werden, damit sie gelingen?

Auf dieser Veranstaltung möchte das Verbundprojekt BioDisKo sowohl die Relevanz von Bürgerbeteiligung im Feld der Bioökonomie als auch seine Ergebnisse diskutieren, wie Bürgerbeteiligung im Kontext der Bioökonomie aussehen kann und welche Formate die aktive Einbindung der Bürger*innen ermöglichen.

Die im Rahmen des Projektes von Bürger*innen erarbeiteten Positionen und Empfehlungen für eine nachhaltige Bioökonomie in NRW werden an die Referatsleitung IV A 5 – Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie NRW, Dr. Kirsten Bender, offiziell übergeben.

BEGRÜSSUNG & EINFÜHRUNG:
Bürgerbeteiligung in der Bioökonomie
Dr. Jan-Hendrik Kamlage (Kulturwissenschaftliches Institut Essen)

EMPFEHLUNGEN FÜR EINE NACHHALTIGE BIOÖKONOMIE IN NRW
Übergabe der Handlungsempfehlungen der Bürger*innen an Dr. Kirsten Bender (Referatsleitung IV A 5 – Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie NRW)
Iris von Gallera

ZUR ENTWICKLUNG EINER BIOÖKONOMIESTRATEGIE NRW
Dr. Kirsten Bender (Referatsleitung IV A 5 – Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie NRW)

KOMMENTAR:
Dennis Herzberg (CLIB2021)

DISKUSSION
Moderiert von: Dr. Hannah Büttner (Integrative Dialoge)

VERANSTALTER
Eine Veranstaltung des Projektes BioDisKo am Kulturwissenschaftlichen Institut Essen (KWI)

Information on participating / attending:
Teilnahme Online nach Anmeldung unter: https://dialogbiooekonomie.de/anmeldung-5-11/

Date:

11/05/2020 10:00 - 11/05/2020 11:30

Event venue:

Kulturwissenschaftliches Institut Essen (KWI)
Goethestr. 31
45128 Essen
Nordrhein-Westfalen
Germany

Target group:

Business and commerce, Scientists and scholars

Email address:

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Biology, Cultural sciences, Media and communication sciences, Politics, Social studies

Types of events:

Conference / symposium / (annual) conference, Presentation / colloquium / lecture, Seminar / workshop / discussion

Entry:

10/15/2020

Sender/author:

Helena Rose

Department:

Pressestelle

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event67121


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).

Cookies optimize the use of our services. By surfing on idw-online.de you agree to the use of cookies. Data Confidentiality Statement
Okay