idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project

Event


institutionlogo


Share on: 
11/02/2020 - 11/02/2020 | Chemnitz

Neuer Modellstudiengang Humanmedizin startet am Campus Klinikum Chemnitz

Kooperation mit TU Dresden: praxisorientiertes Studium für mehr Ärzte in ländlichen Regionen - Einladung zur Pressekonferenz

Mit Beginn dieses Wintersemesters bieten die Technische Universität Dresden, das Klinikum Chemnitz, die Dresdner Hochschulmedizin und weitere Partner eine attraktive Alternative zum bisherigen Medizinstudium: den Modellstudiengang Humanmedizin, kurz MEDiC. Diese vom Freistaat Sachsen und der Bundesregierung geförderte Initiative hat das Ziel, langfristig die ärztliche Versorgung in ländlichen Regionen zu sichern. In dem dazu neu konzipierten Modellstudiengang sind die theoretischen Grundlagen von Anfang an mit der praktischen Ausbildung verzahnt: Die Studierenden werden bereits ab dem ersten Semester in die Betreuung von Patienten eingebunden.

Die Entscheidung dafür, einen Modellstudiengang Humanmedizin am Klinikum Chemnitz zu etablieren, fiel aufgrund der Ergebnisse einer Bedarfsanalyse für Südsachsen. Bis zum Jahr 2030 wird fast jeder Fünfte, der in diesem Gebiet wohnt, 75 Jahre oder älter sein. Damit wächst auch der Anteil der Patienten, die an chronischen und versorgungsintensiven Erkrankungen leiden. Gleichzeitig werden in diesem Zeitraum zwei Drittel der 2014 noch ambulant tätigen Ärzte in dieser Region in den Ruhestand gegangen sein.

Über den Modellstudiengang, der mit einem zweistelligen Millionenbetrag gefördert wird informieren die Technische Universität Dresden, das Klinikum Chemnitz sowie die Dresdner Hochschulmedizin, bestehend aus der Medizinischen Fakultät der TU Dresden und dem Universitätsklinikum Carl Gustav Carus

Information on participating / attending:
Die Pressekonferenz kann auch als Livestream verfolgt werden:
https://youtube/jdap1xic_TQ

Date:

11/02/2020 13:00 - 11/02/2020

Event venue:

Klinikum Chemnitz, Flemmingstraße 4
09116 Chemnitz
Sachsen
Germany

Target group:

Journalists

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Medicine

Types of events:

Press conferences

Entry:

10/30/2020

Sender/author:

Stephan Wiegand

Department:

Pressestelle

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event67262


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).