idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Event


institutionlogo


Share on: 
11/07/2020 - 11/07/2020 | Alfter

Virtueller Studieninfotag der Alanus Hochschule am 7. November

Online informieren, hospitieren, beraten lassen – der virtuelle Studieninfotag am 7. November der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft in Alfter bei Bonn bietet eine tolle Gelegenheit, die Hochschule kennenzulernen. In digitalen Workshops und Kurzvorlesungen erfahren Studieninteressierte nach vorheriger Anmeldung von 10.00 bis 16.00 Uhr mehr über die rund 20 Bachelor-, Master-, Voll- und Teilzeit-Studiengänge.

Dozierende und Studierende aus den Bildenden und Darstellenden Künsten, Architektur, Pädagogik, Kunsttherapie, Wirtschaft und Philosophie stehen für Online-Gespräche zur Verfügung. Neben den fachspezifischen Angeboten und Beratungen bieten auch der Studierendenservice, die Finanzierungsberatung und das International Office Informationsveranstaltungen und individuelle Sprechstunden an.

Die Architekten zeigen in einem Live-Rundgang via Zoom ihr Atelierhaus und stellen ihre Studiengänge in Online-Vorträgen vor. Die Kunsttherapeuten geben Einblicke in das Studium. Vertreter der künstlerischen Fächer bieten eine kostenlose virtuelle Mappen- und Studienberatung an. Im Programm des Fachbereichs Wirtschaft stehen Informationsveranstaltungen zu den Bachelorstudiengängen und dem Masterstudiengang. Zusätzlich können Interessierte sich für die Kurzvorlesung „Wie grüne Mitarbeitende Barrieren in der eigenen Organisation überwinden“ anmelden.

Die Kindheitspädagogen laden zu ihren Kurzvorträgen „Kunst und Kindheitspädagogik“ und „Die Welt mit Kinderaugen betrachtet“ ein. Ebenso informieren die Pädagogen über den Teilzeit-Masterstudiengang Pädagogik/Waldorfpädagogik. Die Lehrenden des Masterstudiengangs Lehramt Kunst bieten individuelle Studienberatungen an. Wer Einblicke in die Eurythmie bekommen möchte, hat die Möglichkeit mit den Dozierenden ins Gespräch zu kommen. Das Fachgebiet Schauspiel stellt die neuen Studiengänge „Wirtschaft & Schauspiel“ sowie „performART“ vor.

Philosophieinteressierte können sich am 7. November über den Bachelorstudiengang Philosophy, Arts and Social Entrepreneurship informieren. Außerdem erfahren Interessierte mehr über das „Studium Generale“ – das jahrgangs- und fächerübergreifende Ergänzungsstudium für alle Studierenden und interessierte Gasthörer an der Alanus Hochschule.

Information on participating / attending:
Die virtuellen Veranstaltungen sind kostenlos. Das ausführliche Programm finden Sie auf der Homepage www.alanus.edu/studieninfotag. Interessierte können sich noch bis zum 6. November online anmelden. Die Alanus Hochschule bietet darüber hinaus während des Semesters individuelle Hospitationstermine an.

Date:

11/07/2020 10:00 - 11/07/2020 16:00

Registration deadline:

11/06/2020

Event venue:

Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft
Villestraße 3
53347 Alfter
53347 Alfter
Nordrhein-Westfalen
Germany

Target group:

Teachers and pupils, all interested persons

Email address:

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Art / design, Construction / architecture, Economics / business administration, Philosophy / ethics, Teaching / education

Types of events:

(Student) information event / Fair

Entry:

11/02/2020

Sender/author:

Ann-Cathrin Ohm

Department:

Hochschulkommunikation

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event67266

Attachment
attachment icon Beim virtuellen Studieninfotag erhalten Studieninteressierte Einblick in den Studienalltag und in das künstlerische Schaffen der Alanus Hochschule.

Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).