idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Science Video Project
idw-Abo

idw-News App:

AppStore

Google Play Store

Event


institutionlogo


11/25/2020 - 11/25/2020 | Berlin

Berliner Zukunftsgespräch 2020 Corona-Pandemie: Impulse für ein digitaleres Gesundheitssystem

Die Covid-19-Pandemie zeigt, dass im Gesundheitssystem erhebliche Vernetzungs- & Digitalisierungspotenziale ungenutzt sind. Das betrifft z.B. die Nachverfolgung von Infektionswegen & die Analyse von Krankheitsverläufen.

Unübersehbar hat die Digitalisierung in den vergangenen Monaten im Umgang mit der Pandemie an Fahrt aufgenommen. Das Berliner Zukunftsgespräch erkundet, welche langfristigen Strategien für ein resilientes Gesundheitssystem denkbar sind & was Digitalisierung dazu leisten kann.

TERMIN:
Mittwoch, 25. November 2020, 12:30-14:00 Uhr

DIGITALER ZUGANG:
Kostenfreie Teilnahme via https://bzg.izt.de/

EINFÜHRUNG:

- Prof. Dr. Stephan Rammler, Wissenschaftlicher Direktor, IZT – Institut für Zukunftsstudien und Technologiebewertung­

­IMPULSE:

- Nachverfolgen von Infektionsketten – Möglichkeiten und Grenzen einer modernen und digitalen Epidemiologie. Prof. Dr. Dirk Brockmann, Professor am Institut für Biologie der Humboldt-Universität zu Berlin, Leiter der Forschungsgruppe "Epidemiologische Modellierung von Infektionskrankheiten" am Robert Koch-Institut

- Erfahrungen und neue Perspektiven von Online-Trainings zur Behandlung psychischer Beschwerden. Hannes Klöpper, Gründer und CEO von HelloBetter, einer Plattform für Online-Gesundheitstrainings zur Behandlung psychologischer Beschwerden

- Wissen, Wissenskommunikation und digitale Falschinformation als Herausforderung für die Gesundheitsversorgung. Michaela Evers-Wölk, Forschungsleiterin "Gesundheit und Wohnbefinden", IZT – Institut für Zukunftsstudien und Technologiebewertung

­MODERATION: Stephan Karkowsky, Wissenschaftsjournalist

INTERAKTION MIT DEM PUBLIKUM:
Nach jedem Impulsvortrag ist ein digitaler Austausch mit dem Publikum vorgesehen - über den Chat (ZOOM) bzw. die Kommentarfunktion (YouTube).

VERANSTALTER:
IZT – Institut für Zukunftsstudien und Technologiebewertung gGmbH
E-Mail: zukunftsgespraeche@izt.de

FÖRDERHINWEIS:
Diese Veranstaltung wird mit finanzieller Unterstützung des Regierenden Bürgermeisters, Senatskanzlei – Wissenschaft und Forschung Berlin durchgeführt.

Information on participating / attending:
Die Veranstaltung findet ohne Teilnehmer*innenbegrenzung online statt und ist kostenfrei.

Date:

11/25/2020 12:30 - 11/25/2020 14:00

Event venue:

https://bzg.izt.de/
Berlin
Berlin
Germany

Target group:

all interested persons

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Information technology, Media and communication sciences, Medicine, Nutrition / healthcare / nursing, Psychology

Types of events:

Conference / symposium / (annual) conference, Presentation / colloquium / lecture, Seminar / workshop / discussion

Entry:

11/14/2020

Sender/author:

Barbara Debus

Department:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event67372

Attachment
attachment icon Berliner Zukunftsgespräch 2020 - Einladung als PDF

Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).