idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Event


institutionlogo


Share on: 
03/09/2021 - 03/09/2021 | Stuttgart

Business Breakfast: Agile Produktionsorganisation

prozessorientierte Strukturen einführen und Resilienz steigern

Ihre Produktion hat die Krise bewältigt, Lieferketten und Produktionsprozesse funktionieren wieder. Doch haben Produktivität, Qualität oder die Kommunikation gelitten? In diesen Zeiten vielfältiger Umbrüche werden weitere unvorhergesehene Überraschungen auftreten. Damit Produktionen morgen schnell und souverän agieren können, gilt es schon heute, die richtigen Weichen zu stellen.

Dabei stoßen traditionelle Formen der Organisation und Führung an ihre Grenzen. Autonomie und Selbststeuerung helfen Unternehmen dabei, agil mit Veränderungen und Innovationen umzugehen. Lean Management wird zur prozessorientierten Organisation mit hohem Mitarbeitendenengagement weiterentwickelt. Die individuellen Stärken des Menschen und sein Streben nach Sinn rückt in den Mittelpunkt.

Bei der Veranstaltung lernen die Teilnehmer*innen die grundlegenden Konzepte sowie Methoden für deren Umsetzung kennen.



Die Veranstaltung ist Teil der Veranstaltungsreihe »Business Breakfast«
Im Rahmen des »Business Breakfast« zeigen wir Ihnen durch jeweils zwei anwendungsbezogene Fachvorträge, wie Sie unsere Expertise für Ihren Betrieb nutzen können. Während des Get-to-gethers mit Frühstück ist ausreichend Zeit, um im individuellen Gespräch Ihre Situation und die Möglichkeiten einer Zusammenarbeit zu beleuchten.

Information on participating / attending:
Die Veranstaltung richtet sich an:
Unternehmensvertreter*innen aus Produktentwicklung, Innovation und Geschäftsleitung

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.
Anmeldung unter:
https://crm-portal.iao.fraunhofer.de/eventonline/event.aspx?contextId=A0360307D0...

Date:

03/09/2021 08:00 - 03/09/2021 09:30

Event venue:

Webinar
Stuttgart
Baden-Württemberg
Germany

Target group:

Business and commerce

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Economics / business administration

Types of events:

Presentation / colloquium / lecture, Seminar / workshop / discussion

Entry:

12/18/2020

Sender/author:

Juliane Segedi

Department:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event67576


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).