idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Event


institutionlogo


Share on: 
03/25/2021 - 03/25/2021 | Stuttgart

Kund*innenanfragen schneller bearbeiten durch Künstliche Intelligenz (Webinar)

Einstieg in die Prozessoptimierung mit »Enterprise Search«

Die Bearbeitungszeit einer Kund*innenanfrage nimmt sehr viel Zeit in Anspruch. Der jeweilige Service-Mitarbeitende muss die angefragten Informationen oftmals in einem langen Verfahren mühsam zusammentragen, bevor er der Kund*in Auskunft geben kann. Dank neuer Technologien wie der Künstlichen Intelligenz (KI) soll nun der Lösungsweg vereinfacht werden, um vom Suchen schneller ins Finden zu kommen. Aber welche Rolle spielt der Einsatz eines zentralen Enterprise-Content-Managements-Systems (ECM) zur intelligenten Informationsverarbeitung insbesondere für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU)? Wie können mithilfe intelligenter Suchanfragen Informationen im Unternehmen schneller gefunden werden?

Die Teilnehmenden des halbtägigen Einstiegs-Webinars gewinnen einen ersten Einblick dazu, welche digitalen Lösungen und Prozesse Unternehmen dabei unterstützen, ihre Anfragen von Kund*innen schneller und effektiver zu bearbeiten. Hierzu werden die Grundlagen des Enterprise-Content-Managements (ECM) sowie die Möglichkeiten intelligenter Suchfunktionen, wie zum Beispiel einer unternehmensumfassenden Suche, Empfehlungsalgorithmen oder Einsatzgebiete Künstlicher Intelligenz im Kontext von Informationsbereitstellung, vorgestellt. Abschließend werden anhand eines Demonstrators praktische Fallbeispiele von Kund*innenanfragen durchgesprochen und Fragen der Teilnehmenden beantwortet.

Die Anzahl der Teilnehmenden des Workshops ist auf maximal 30 Personen begrenzt. Aufbauend auf dieser kostenfreien Einführungsveranstaltung bietet der Forschungsbereich »Digital Business« regelmäßig vertiefende 1- bis 2-tägige Webinare zu verschiedenen Aspekten des Einsatzes von Künstlicher Intelligenz an.



Die Veranstaltung richtet sich an:
Fach- und Führungskräfte mittelständischer Unternehmen, die sich mit dem Themenfeld der Künstlichen Intelligenz vertraut machen möchten – Fokusbereiche sind Vertrieb und IT.

Wissenschaftliche Ansprechpartner:

Patrick Schneider
IT- und Softwaremanagement
Fraunhofer IAO
Nobelstraße 12
70569 Stuttgart
Telefon +49 711 970-2032
patrick.schneider@iao.fraunhofer.de

Mirjana Stanisić-Petrović
IT- und Softwaremanagement
Fraunhofer IAO
Nobelstraße 12
70569 Stuttgart
Telefon +49 711 970-2413
mirjana.stanisic@iao.fraunhofer.de

Information on participating / attending:
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Anmeldung: https://crm-portal.iao.fraunhofer.de/eventonline/event.aspx?contextId=A0360307D0...

Date:

03/25/2021 10:00 - 03/25/2021 11:00

Event venue:

Fraunhofer Institutszentrum, Gebäude G
Nobelstraße 12
70569 Stuttgart
Baden-Württemberg
Germany

Target group:

Business and commerce

Email address:

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Economics / business administration, Information technology

Types of events:

Seminar / workshop / discussion

Entry:

01/08/2021

Sender/author:

Yeama Bangali

Department:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event67668


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).