idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Event


institutionlogo


Share on: 
02/04/2021 - 02/05/2021 | Hamburg

Virtueller Logistics Innovators Day an der Kühne Logistics University

Covid-19 hält die Welt seit einem Jahr in Atem – Wie hat sich die Krise auf die internationale Innovatoren-Szene in der Logistikbranche ausgewirkt? Antworten geben herausragende junge Logistikinnovatoren aus Afrika, Asien, Europa und den Vereinigten Staaten beim virtuellen KLU Logistics Innovators Day.

Registrierung und vollständiges Programm: https://www.the-klu.org/doli

In seinem fünften Jubiläumsjahr wird aus dem ehemaligen KLU Start-up Day der KLU Logistics Innovators Day. Er richtet sich auch weiterhin an Studierende, Fach- und Führungskräfte aus der Praxis und Forscher*innen. In einem internationaleren Rahmen als je zuvor widmet sich die Fach- und Netzwerkveranstaltung innovativen Technologien und Geschäftsmodellen und bietet in Company Sessions Raum für Austausch und neue relevante Kontakte.

Zehn bereits etablierte Innovatoren oder innovative Jungunternehmen des globalen Logistiksektors, von denen einige zum ersten Mal in Deutschland auftreten, berichten über Ihre Erfahrungen in der COVID-19-Krise und ihre Anpassungsstrategien. Bis zu 250 Studierende und Forschende sowie 150 Praktiker*innen aus allen Teilen der Welt werden virtuell als Gäste erwartet.

Thematisch stellt der KLU Logistics Innovators Day verschiedenste Ausprägungen Plattform-basierter Geschäftsmodelle vor – von der digitalen Spedition bis hin zum online-Supermarkt. Es stellen sich vor:

• Air Space Technologies (USA)
• Flexport (USA/Europe)
• Forto (Germany)
• Freight Tiger (India)
• Freightos (Hong Kong/USA)
• Instafreight (Germany)
• Kobo360 (Nigeria)
• Little Ride (Kenya)
• Picnic (Netherlands)
• Waresix (Indonesia)

Wie beim erfolgreichen KLU Start-up Day übernehmen Studierende wieder Teile der Organisation. Der KLU Logistics Innovators Day ist das einzige Event dieser Art für die Logistikbranche an einer Hochschule in Deutschland und folgt dem Motto: „Wir wollen nicht über Innovationen reden, sondern mit den Innovatoren.“

Möglich ist die kostenlose Veranstaltung dank der Unterstützung von KPMG, HAUS61 und Sovereign Speed.

#KLUinnoday

Information on participating / attending:

Date:

02/04/2021 16:00 - 02/05/2021 15:30

Registration deadline:

02/03/2021

Event venue:

Digitale Veranstaltung. Die Zugangsdaten werden kurz vor Beginn der Veranstaltung per Mail bereitgestellt.
Hamburg
Hamburg
Germany

Target group:

Business and commerce, Students

Email address:

Relevance:

international

Subject areas:

Economics / business administration, Environment / ecology, Information technology, Materials sciences, Traffic / transport

Types of events:

Conference / symposium / (annual) conference

Entry:

01/22/2021

Sender/author:

Caroline Kieke

Department:

PR Management

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event67761

Attachment
attachment icon Pressemitteilung (deutsch)

attachment icon Press Release (English)

Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).