idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Event


institutionlogo


Share on: 
03/04/2021 - 03/04/2021 | Berlin

Digitales BAM-Symposium "Vertrauen in Zukunftstechnologien"

Digitales Symposium anläßlich des 150-jährigen Bestehens der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM) u.a. mit Grußworten von Peter Altmaier, Bundesminister für Wirtschaft und Energie (BMWi) und Michael Müller, Regierender Bürgermeister von Berlin

Wie können Zukunftstechnologien dabei helfen, großen gesellschaftlichen Herausforderungen wie dem Klimawandel zu begegnen und gleichzeitig unseren Wohlstand zu bewahren? Wie gewährleisten wir die Sicherheit neuer Werkstoffe, Produkte und Prozesse? Wie kann die Wissenschaft in postfaktischen Zeiten Vertrauen in ihre Ergebnisse schaffen? Und wie können sich Start-ups mit Zukunftstechnologien in strukturell konservativen Industrien etablieren? Diese Fragen sind Thema des digitalen Symposiums „Vertrauen in Zukunftstechnologien“, mit dem die Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM) am 4.3.2021 ihr 150-jähriges Jubiläum feiert.

*** Programm ***

Peter Altmaier, Bundesminister für Wirtschaft und Energie (BMWi):
Grußworte zum Jubiläum

Michael Müller, Regierender Bürgermeister von Berlin:
Grußworte zum Jubiläum

Prof. Dr. Ulrich Panne, Präsident BAM:
Vortrag "Sicherheit macht Märkte: 150 Jahre BAM"

Prof. Dr. Gian-Luca Bona, Direktor EMPA (Eidgenössische Materialprüfungs- und Forschungsanstalt Schweiz):
Vortrag "Zukunft der Materialforschung: Am Anfang war was Wort, dann kamen gleich die Materialien, die Digitalisierung erst viel später…"

Prof. Dr. h.c. Jutta Allmendinger, Ph.D., Präsidentin des Wissenschaftszentrums Berlin für Sozialforschung (WZB): Vortrag "Wissenschaft braucht Vertrauen. Wie ist dieses zu erreichen?"

Prof. Dr. Dr. Ortwin Renn, Wissenschaftlicher Direktor, Institut für Transformative Nachhaltigkeitsforschung (Institute for Advanced Sustainability Studies, IASS), Potsdam sowie Professor für Umwelt und Techniksoziologie, Universität Stuttgart: Vortrag "Zwischen Zuversicht und Skepsis: Technischer Wandel in postfaktischen Zeiten"

Sonja Jost, Geschäftsführerin DexLeChem GmbH
Vortrag "Wie schafft man als Startup Vertrauen in einer konservativen Industrie?"

Information on participating / attending:
Das Symposium wird mit WebEx durchgeführt. Die Teilnahme ist kostenlos, um vorherige Anmeldung wird gebeten.

Date:

03/04/2021 15:30 - 03/04/2021 17:30

Registration deadline:

03/04/2021

Event venue:

Das Symposium wird mit WebEx durchgeführt. Die Teilnahme ist kostenlos, um vorherige Anmeldung wird gebeten.
Berlin
Berlin
Germany

Target group:

Business and commerce, Scientists and scholars

Email address:

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Chemistry, Economics / business administration, Energy, Environment / ecology, Materials sciences

Types of events:

Conference / symposium / (annual) conference

Entry:

02/03/2021

Sender/author:

Oliver Perzborn

Department:

Unternehmenskommunikation

Event is free:

no

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event67884


Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).