idw – Informationsdienst Wissenschaft

Nachrichten, Termine, Experten

Grafik: idw-Logo
Thema Corona

Imagefilm
Science Video Project
idw-News App:

AppStore

Event


institutionlogo


Share on: 
03/09/2021 - 03/09/2021 | online

Wissenschaftlicher Salon zum Thema ‚Kinder in der Corona-Pandemie‘

Das Institut für Angewandte Gesundheitsforschung der Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum) lädt am 9. März 2021 ab 16:00 Uhr zum ersten digitalen wissenschaftlichen Salon zum Thema ‚Kinder in der Corona-Pandemie‘ ein.

„Wir würden uns freuen, wenn an dieser Veranstaltung mit zwei Vorträgen und anschließender Diskussion nicht nur Hochschulangehörige wie Studierende und Mitarbeitende teilnehmen, sondern auch die Netzwerkpartner*innen der hsg Bochum sowie interessierte Bürger*innen“, sagte Dr. Nina Gawehn, Professorin für Psychologie an der hsg Bochum, die den wissenschaftlichen Salon initiierte.

Das Thema des Salons ist Gawehn ein besonders wichtiges Anliegen, da aktuelle wissenschaftliche Untersuchungen zeigen, dass Kinder und Jugendliche während der Corona-Pandemie psychisch belastet sind. „Aktuelle Erhebungen zeigen, dass 7 von 10 Kindern eine verminderte Lebensqualität aufweisen. Die Häufigkeit von Ängsten, depressiven und psychosomatischen Symptome bei Kindern haben in der Corona-Pandemie zugenommen“, erklärte Gawehn.

Nach zwei Vorträgen, die die Bedeutung der Corona-Pandemie für die kindliche Entwicklung beleuchten, bietet eine gemeinsame Diskussion die Gelegenheit zum Austausch.

Dr. Sabine Seehagen, Professorin für Entwicklungspsychologie an der Ruhr-Universität Bochum, wird zum Thema ‚Frühkindliche Entwicklung im Kontext der Corona-Pandemie‘ referieren. Dabei stellt sie unter anderem anhand erster eigener Forschungsergebnisse dar, welche Veränderungen die Corona-Pandemie in den ersten Lebensjahren eines Kindes mit sich bringen könnte. In ihrer Forschung beschäftigt sich Seehagen schwerpunktmäßig mit der kognitiven, sozial-kognitiven Entwicklung und emotionalen Entwicklung in den ersten Lebensjahren. Ein besonderes Interesse gilt der Rolle von Schlaf und Stress für frühes Lernen und Erinnern.

Anne Kaman, wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Forschungssektion Child Public Health an der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, -psychotherapie und -psychosomatik am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, wird danach einen Vortrag zum Thema ‚Kinder und Corona – Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf die psychische Gesundheit von Kindern und Jugendlichen‘ halten. Dabei geht Kaman auch auf die Fragen ein, welche Kinder und Jugendlichen dabei besonders gefährdet sind und wie man sie stärken kann.

Information on participating / attending:
Anmeldung per E-Mail unter nina.gawehn@hs-gesundheit.de zum digitalen wissenschaftlichen Salon bis zum 1. März 2021.

Date:

03/09/2021 16:00 - 03/09/2021 19:30

Registration deadline:

03/01/2021

Event venue:

Online-Veranstaltung
online
Nordrhein-Westfalen
Germany

Target group:

all interested persons

Relevance:

transregional, national

Subject areas:

Medicine, Nutrition / healthcare / nursing

Types of events:

Presentation / colloquium / lecture

Entry:

02/12/2021

Sender/author:

Dr. Christiane Krüger

Department:

Pressestelle

Event is free:

yes

Language of the text:

German

URL of this event: http://idw-online.de/en/event67950

Attachment
attachment icon Flyer für den digitalen wissenschaftlichen Salon 'Kinder in der Corona-Pandemie'

Help

Search / advanced search of the idw archives
Combination of search terms

You can combine search terms with and, or and/or not, e.g. Philo not logy.

Brackets

You can use brackets to separate combinations from each other, e.g. (Philo not logy) or (Psycho and logy).

Phrases

Coherent groups of words will be located as complete phrases if you put them into quotation marks, e.g. “Federal Republic of Germany”.

Selection criteria

You can also use the advanced search without entering search terms. It will then follow the criteria you have selected (e.g. country or subject area).

If you have not selected any criteria in a given category, the entire category will be searched (e.g. all subject areas or all countries).